Unter einem Tierheim verstehen wir keine Auffangstation, die zahllos Hunde und Katzen aufnimmt, mit der Konsequenz, dem einzelnen Tier nicht mehr gerecht werden zu können. Unsere Anzahl an freiwilligen Helfer ist beschränkt und demnach richtet sich die Anzahl der Tiere.

Bisher wurden all unsere Hunde, ob aus der Perrera oder von der Straße in einer „Residence“ untergebracht, die nichts weiter ist, als eine Zwingeranlage, für die wir viel Geld bezahlen mussten. Nach vielen Gesprächen wurden wir auf eine neue Pension aufmerksam, die viel näher an Córdoba liegt und in der unsere Hunde weitaus besser versorgt wurden. Mittlerweile hat sich die Sitation dort dramatisch verschlechtert, da auch andere spanische Organisationen ihre Hunde dort unterbringen – aufgrund der Enge und dem daraus resultierenden Stess für die Tiere kam es in letzter Zeit zu vermehrten Beißereien.  Solange wir kein eigenes Tierheim haben, sind wir noch auf die Pension angewiesen. Die Pensionskosten belaufen sich derzeit für 42 Hunde auf 2000 EUR monatlich. Für die ärztliche Versorgung aller Tiere planen wir 1000 EUR pro Monat. Wie dringlich der Bau unseres Tierheimes ist, zeigt die aktuelle Situation in der Pension.

Nach jahrelangem Suchen fanden wir dieses Grundstück und konnten es nun im Juli 2013 offiziell erwerben. Der Startschuss für unseren Tierheimbau ist gefallen! Mehr dazu in unserem aktuellen Newsletter

Mit diesem Gelände können wir unser Ziel verfolgen und die spanische Bevölkerung, expliziet Kinder und Jugendliche für die Tierschutzarbeit sensibilisieren. So werden Interessierte in die alltägliche Arbeit eingebunden und lernen den Hund als Familienmitglied kennen.

Offizielle Öffnungszeiten gibt es derzeit in den wenigen Refugien Córdobas nicht. Auch diese Veränderung soll zu einem Umdenken führen, indem Hundeliebhaber die Möglichkeit bekommen, ihren neuen Familienzuwachs auf neutralem Boden kennenzulernen.

Baumaßnahmen_Low_Baumaßnahmen

Hier haben wir Ihnen einige Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie uns unterstützen können: Link