Aguacate

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2018
  • sucht ein Zuhause seit: November 2021
  • Größe / Gewicht: 70 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: auf Ehrlichiose in Bhdlg.
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • ruhig
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Der bildschöne und stattliche Aguacate kam am 19.Oktober 2021 zu uns. Er lebte bei einem Jäger aus Lucena, der all seine Tiere unter erbarmungslos schrecklichen Bedingungen gehalten hatte.

Trotz dieser schlechten Lebensumstände hat der liebenswerte Galgomann sein freundliches Wesen nicht verloren. Er ist ein sehr angenehmer, liebevoller und anhänglicher Rüde, der eine ganz besondere Art hat, uns seine Freude und seinen Witz zu zeigen. Aguacate ist einfach goldig und dankbar für jede Zuwendung.

An den Tierheimalltag hatte er sich schnell gewöhnt und folgt den Helfern begeistert in die Freiläufe, auch wenn er sich dort für sein Alter ist recht ruhig verhält. In der Hundegruppe eckt der freundliche Bub niemals an, er zeigt sich gesellig und unterwürfig. Wir können ihn uns in einer freundlichen kleinen Gruppe oder in Einzelhaltung gleichermaßen gut vorstellen.

Mit seinem ausgeglichenen Charakter ist Aguacate auch für Windhundeinsteiger geeignet.

Der MMK-Test zeigte einen Titer bei Ehrlichiose, doch Aguacate ist frei von Symptomen. Die vorsorgliche Therapie läuft bereits und wird bei Ausreise abgeschlossen sein.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Aguacate ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Aguacate verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Aguacate mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!