Aiko

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: August 2015
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2021
  • Größe / Gewicht: 60 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • anhänglich
  • ruhig
  • sanft
  • ausgeglichen
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Die süße Aiko wurde zusammen mit ihren beiden Schwestern vom Galguero abgegeben, weil er sie nicht mehr für die Jagd einsetzen wollte. Aussortiert und abgeschoben – das typische Schicksal spanischer Windhunde…

Bei ihrer Ankunft war sie noch misstrauisch und von den Ereignissen überfordert. Doch mittlerweile hat Aiko festgestellt, dass es im Refugio viel angenehmer ist als bei Jäger. Es gibt leckeres Futter, ein weiches Bettchen und außerdem nette Menschen, die einen gerne streicheln. Die Zuwendung genießt die zarte Langnase sehr!

Aiko ist sanfte, unaufdringliche und anhängliche Hündin. Wenn sie sich freut, lacht sie einen an und man muss direkt mit ihr lachen!

Mit allen anderen Hunden in ihrem Kennel ist sie sehr sozial und gesellig. In der Gruppe nimmt sie sich zurück und ist eher eine unterwürfige Hündin. Ein Ersthund wäre schön, ist aber kein Muss.

Die entzückende Galga würde sich in einem entspannten Umfeld bei ebensolchen Menschen am wohlsten fühlen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Aiko ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Aiko verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Aiko mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!