Anxela

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: andere RassenGalgo
  • geboren: 2020
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2022
  • Größe / Gewicht: 65 cm / 25 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • verschmust
  • anhänglich
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Greyhound-Mädel Anxela wurde nahe Badajoz ausgesetzt und streunte dort herum auf der Suche nach Wasser & Futter. Wir wurden informiert und konnten die fröhliche Hündin problemlos sichern. Anxela war richtig froh, als sie uns sah und stieg bereitwillig in´s Auto ein.

In die gemischte Galgogruppe im Refugio hat sich die hübsche Langnase prima eingefügt. Typisch Greyhound hat Anxela ein dichtes und flauschiges Fell, sie ist größer und kräftiger als die Galgas. Das war es dann aber auch schon mit den Unterschieden, denn Anxela hat das fröhliche Wesen und die menschbezogene Art der Windigen.

Mit uns Menschen ist sie anhänglich und verschmust, ohne Scheu. Sobald wir in die Nähe des Zwingers kommen steht Anxela parat um uns zu begrüßen. Sie beobachtet die Abläufe im Refugio sehr genau, passt sich leicht an und ist eine insgesamt sehr leichtführige Hündin, die ganz wunderbar für Windhundneulinge geeignet ist.

Im Freilauf zeigt sich Anxela nur mäßig aktiv, sie liebt ihr kuscheliges Körbchen. Mit den anderen Hunden ist sie unterwürfig und sehr freundlich ist, doch die Menschen sind ihr eindeutig wichtiger. Sie sucht ständig unsere Nähe und freut sich schwanzwedelnd über Zuwendung. Einzelhaltung wäre daher gar kein Problem, wobei wir bei Vermittlung natürlich voraussetzen, dass sie nicht den ganzen Tag alleine bleiben muss.

Wo findet Anxela ihr Sofaplätzchen…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Anxela ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Anxela verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Anxela mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!