VERMITTELT

Ardell

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2022
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • nur als Zweithund
  • sanft
  • unsicher
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Ardell kam zusammen mit Alteya zu uns, die beiden Hündinnen wurden vom Galguero direkt im Refugio abgegeben.

Sie ist eine sehr ruhige und edle Galga. Im ersten Kontakt mit Menschen ist sie zurückhaltend und hält lieber Abstand. Doch Ardell ist nicht ausgesprochen ängstlich, nur unsicher. Zu den Pflegern hat sie nach wenigen Tagen Vertrauen entwickelt, sie ist zugänglich und sucht auch den Kontakt. In unbekannten Situationen ist Ardell etwas verhuscht, lässt sich aber gut führen. Allerdings ist sie auffallend schreckhaft bei lauten Geräuschen, da will sie flüchten. Ihre neuen Familie muss sich darauf einstellen, mit der Maus üben und sie vor allem in den ersten Monaten doppelt gut sichern!

In Gesellschaft der anderen Galgos fühlt sich Ardell deutlich wohler und sicherer, sie ist sehr gesellig, unterwürfig und sanft. Wir möchten Ardell daher nur in ein Zuhause mit weiteren Windhunden vermitteln, denn mit einem netten Fellkumpel an der Seite fällt die Eingewöhnung viel leichter. Idealerweise hat die Familie auch bereits Erfahrung mit schreckhaften Hunden. Für ein Leben in der Stadt ist die süße Zimtschnecke nicht geeignet, Ardell braucht ein ruhiges Umfeld, sie braucht Zeit und liebevolle Führung.

Wir sind uns sicher, dass sich die zarte Galga bei den richtigen Menschen ganz wundervoll entwickeln wird und sich sehr eng an ihre Bezugspersonen bindet. Dafür braucht es Einfühlungsvermögen und etwas Geduld, dann bekommt die Familie eine absolut bezaubernde Hündin!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Ardell ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Ardell verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ardell mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!