VERMITTELT

Ayana

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Mai 2021
  • sucht ein Zuhause seit: März 2022
  • Größe / Gewicht: 42 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • menschbezogen
  • Familienhund
  • neugierig
  • fröhlich

Vermittlung:

Am 9.März haben wir insgesamt 18 Hunde aus der Tötung von Lucena übernommen, darunter auch die süße Mischlingshündin Ayana. Da unser Refugio schon wieder hoffnungslos überfüllt ist, mussten wir mit diesen Hunden erneut auf eine extrene Pension ausweichen.

Ayana ist noch fast ein Kind. Sie lebte vom Welpenalter an bei einer Familie, doch dann wurde man der jungen Hündin überdrüssig. Auf den Fotos wirkt sie etwas verhuscht, doch das ist sie gar nicht. Wenn sie im Patio der Pension herumlaufen darf, erkundet sie neugierig jeden Winkel und hat den Schalk im Nacken sitzen.

Mit den anderen Hunden hatte sie schnell Freundschaft geschlossen. Ein lieber Fellfreund und Spielkamerad im neuen Zuhause würde der fröhlichen kleinen Motte sicherlich gut gefallen.

Für uns ist Ayana mit ihrer handlichen Größe der absolut perfekte Familienhund! Sie ist so goldig und lebenslustig, dass sie ganz wunderbar zu unternehmungslustigen Menschen passen würde. Aufgrund ihres Alters braucht ihre Familie aber auch genug Zeit für die junge Dame und Freude an der Erziehung. Ayana ist eine sehr kluge Hündin, die sicherlich Freude an Hundesport, an schönen Wanderungen und einem aktiven Familienleben hat.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Ayana ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Ayana verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ayana mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!