Bell

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2022
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • fröhlich
  • ausgeglichen
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Anfang März haben wir Bell zusammen mit weiteren Hunden aus der städtischen Perrera von Lucena gerettet.

Sie ist eine fröhliche Galga, sehr hübsch und niedlich mit ihrem braunen Näschen. Bell trippelt neugierig auf jeden zu, auch auf völlig Fremde. Ihre Begrüßung ist deutlich beschwichtigend, sie beugt sich ein wenig vor, die Rute wedelt unter ihrem Bauch, sie blinzelt uns an und hofft auf Streicheleinheiten. Nach der Rettung war sie ein paar Tage in einer externen Pension und da folgte sie dem Pfleger Oscar auf Schritt und Tritt bei seinen täglichen Routinen.

Auch bei uns im Refugio hatte sich Bell schnell eingewöhnt. Sie ist eine unkopmplizierte Langnase, die gerne dabei ist und sich auch in ein kleines Rudel leicht einfügt. Im Freilauf zeigt sie sich flitzfreudig, daher wäre es schön, wenn ihr im neuen Zuhause ein Garten oder ein anderes sicher eingezäuntes Gelände zum Rennen zur Verfügung stehen würde. Ein passender vierbeiniger Spielkamerad würde ihr sehr gut gefallen, doch größere Hundegruppen meidet sie beim Flitzen, die sind ihr zu wild. Bell kann auch in Einzelhaltung vermittelt werden, wenn sie eng mit ihren Menschen leben kann und regelmäßigen Hundekontakt hat.

Bell ist eine ausgeglichene, lebensfrohe, einfach entzückende Hündin, die auch zu Galgoeinsteigern mit Hundeerfahrung passen würde.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Bell ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Bell verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Bell mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!