Betty

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2011
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2019
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Leishmaniose positiv
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • sanft
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Die sanfte Galga Betty ist gezeichnet, ihr Leben war sehr entbehrungsreich. Viele Male wurde sie zur Zucht eingesetzt, denn ihr Charakter ist einzigartig und die Liebe zu den Welpen war unermesslich.

Nun soll Betty endlich all diese Liebe zurück bekommen! Mit ihren großen Augen begrüßt sie ihre Pfleger/innen und kommt vorsichtig angelaufen, um etwas von den Streicheleinheiten abzukriegen. Sie hat nie erfahren, was menschliche Zuneigung bedeutet und scheint fast ungläubig darüber, wie schön die Zärtlichkeiten sein können.

Für Betty ist es sehr wichtig, den kalten Winter nicht im Refugio verbringen zu müssen! Sie hat keine Reserven gegen die kommende Kälte. Außerdem wurde sie Leishmaniose positiv getestet, zwar ohne Symptome, doch damit das so bleibt ist ein gesundes und ruhiges Umfeld buchstäblich überlebenswichtig in ihrem Alter.

Mit anderen Hunden ist Betty verträglich, doch sie will eigentlich nichts von ihnen wissen. Ein ruhiger, ebenfalls älterer Zweithund würde von ihr akzpetiert werden, doch unser Ömchen kann gerne als Einzelhund vermittelt werden. Am liebsten in ein Zuhause ohne viele Treppen zu Menschen mit einem gemütlichen Alltag. Betty sucht ständig nach weichen, warmen Plätzen, an denen sie dösen kann.

Gibt es Hoffnung für Betty…?

Für Betty wurde ein Glückshalsband von Sandra und Galga Nia gespendet – herzlichen Dank dafür! ❤

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Betty ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Betty verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Betty mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!