VERMITTELT

Betty

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2011
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2019
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Pflegestelle in Pforzheim
  • MMK: Leishmaniose positiv
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • ruhig
  • sanft
  • liebevoll
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Die sanfte Galga Betty ist gezeichnet, ihr Leben war sehr entbehrungsreich. Viele Male wurde sie zur Zucht eingesetzt, denn ihr Charakter ist einzigartig und die Liebe zu den Welpen war unermesslich.

Nun bekommt Betty endlich all diese Liebe zurück, denn seit dem 23.November ist sie auf Pflegestelle in Deutschland. Die erste Scheu hatte sie bereits nach wenigen Stunden abgelegt, nun benimmt sie sich, als hätte sie nie anders gelebt, als in einem Zuhause mit bequemen Sofa! Betty hatte nie erfahren, was menschliche Zuneigung bedeutet und anfangs war sie fast ungläubig, wenn sie Zuwendung bekommen hat. Doch jetzt will sie alles nachholen, sie ist eine richtige Schmusebacke, sehr anhänglich und liebevoll.

Mit Katzen und auch mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle ist Betty freundlich, doch sie braucht sie nicht unbedingt. Sie versteht sich sehr gut mit den schüchternen Lemmy, mit ihm legt Betty auch mal eine Flitzerunde hin. Ein ruhiger Zweithund wäre daher sicherlich nett, doch unser Ömchen kann gerne als Einzelhund vermittelt werden. Am liebsten in ein Zuhause ohne viele Treppen zu Menschen mit einem gemütlichen Alltag.

Betty wurde Leishmaniose positiv getestet, doch sie ist ohne Symptome und lebt ein ganz normales Leben. Gibt es die Chance auf ein Für-Immer-Zuhause für Betty…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Für Betty wurde ein Glückshalsband von Sandra und Galga Nia gespendet – herzlichen Dank dafür! ❤

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Betty ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Betty verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Betty mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!