Caillou

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juli 2017
  • sucht ein Zuhause seit: August 2020
  • Größe / Gewicht: 67 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • für Windhundeinsteiger
  • sanft
  • liebevoll
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Wir haben Caillou zusammen mit drei weiteren Galgos direkt vom Jäger übernommen.

Er hatte entsetzlich schlechte Haut und musste sofort in die Klinik gebracht werden musste. Die Haut war zu 2/3 offen und sah aus wie verätzt. Tatsächlich hatte Caillou eine bakterielle Infektion, er bekam entzündungshemmende Verbände und Antibiotika. Die offenen Stellen sind mittlerweile verheilt und langsam wächst ein zarter Babyflaum auf der nackten Haut. Wir cremen ihn momentan noch ein, wenn er in den Freilauf darf.

Caillou hat die Behandlungen trotz der Schmerzen tapfer ertragen. Er ist geduldig und akzeptiert alles, von ihm kommt keine Gegenwehr. Zu uns Zweibeinern ist er durchweg freundlich, auf die galgotypische zurückgenomme Art und auch mit seinen Artgenossen ist Caillou sehr verträglich.  Für diesen sanften Rüden wäre es schön, wenn im neuen Zuhause noch ein anderer liebenswerter und nicht dominanter Hund auf ihn wartet, es muss kein Galgo sein.

Derzeit ist Caillou noch in Behandlung auf Ehrlichiose und Anaplasmose, die restlichen MMK sind negativ.

Für Caillou beginnt nun endlich das wirklich Leben. Wir wünschen ihm dafür eine tolle Familie!

Simone Witschorek unterstützt Caillou mit einer Patenschaft – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Caillou ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Caillou verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Caillou mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!