Caleta

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2013
  • sucht ein Zuhause seit: April 2017
  • Größe / Gewicht: 60 cm / 20 kg
  • Standort: Cordoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • scheu
  • erfahrene Hundehalter
  • unsicher

Vermittlung:

Caleta wurde im April aus der städtischen Perrera von Cordoba gerettet.

Die scheue Galga hatte bisher kein gutes Leben, ihr fehlt das Vertrauen in die Menschen. Sie ist eine ängstliche Hündin, wobei sie mehr Furcht vor Männern hat. Im Refugio stellt sie sich stets hinten an und wir bräuchten viel mehr Zeit, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Deshalb wollen wir sie möglichst schnell vermitteln, auch wenn sie eigentlich kein Notfall ist. Aber Caleta braucht mehr, als wir ihr im Refugio bieten können, nämlich Menschen, die nur für sie da sind.

Bei ihr ist weniger mehr. Sie wird Wochen brauchen, um sich an ein neues Leben zu gewöhnen. Aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass Beständigkeit und Routine das A und O für diese wunden Seelen sind.

Caleta sollte idealerweise zu Menschen vermittelt werden, die bereits Erfahrungen mit ängstlichen Hunden machen konnten. Sie braucht eine ruhige Führung, um sich zu entspannen und Vertrauen zu entwickeln. Wir wünschen uns für sie eine windhundeerfahrene Familie, die nicht gerade im Stadtzentrum wohnt. Ein sicher eingezäunter Garten, eine kleine Hundegruppe von gut sozialisierten Hunden und wären ideal für sie. Kinder sollten etwas älter sein, damit es nicht allzu turbulent zugeht.

Mit Katzen versteht sich Caleta gut, Stubentiger dürfen also gerne im neuen Zuhause wohnen.

Wenn Sie Geduld haben und es nicht persönlich nehmen, dass Ihnen diese zarte Windhund-Dame nicht gleich um den Hals fällt, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Kontakt & Infos:

Gudrun Sauter
0173 / 688 3021
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Caleta ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Caleta verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Caleta mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.