RESERVIERT

Cherokee

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: 1.Mai 2021
  • sucht ein Zuhause seit: August 2021
  • Größe / Gewicht: wird mind. 50 cm
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: noch nicht getestet (zu jung)
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • menschbezogen
  • Familienhund
  • verschmust
  • anhänglich

Vermittlung:

Cherokee ist ein bildhübscher Bretonen-Welpe.

Er lebt bei einer Pflegefamilie in Madrid und alle sind total verknallt in den süßen Fratz. Cherokee ist ein fröhliches Hundekind, sehr verschmust und supersüß. Er liebt es zu kuscheln und die Aufmerksamkeit seiner Familie zu bekommen. Den Kindern im Haus ist er ein lustiger Spielkamerad, immer bereit für Abenteuer!

Gegenüber dem Hund auf der Pflegestelle zeigt sich Cherokee verspielt und sehr sozial. Seinem Alter entsprechend ist er lustig und aktiv, aber nicht sonderlich übermütig. Auch mit der Katze ist Cherokee freundlich.

Bretonen sind absolut großartige Hunde, aber man muss ihrem Bewegungsdrang gerecht werden. Bei ausreichender Beschäftigung ist das kleine Energiebündel ein unkomplizierter und umgänglicher Hund von äußerst sanftem Wesen, der viel Liebe und Zuwendung benötigt und diese auch von seinem Menschen regelrecht fordert.

Wir vermitteln unsere Hundekinder nur an Personen, die ausreichend Zeit für das neue Familienmitglied haben. Ein Welpe läuft nicht nebenher, sondern braucht die Nähe zu seinen Menschen um sich gesund zu entwickeln.

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Cherokee ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Cherokee verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Cherokee mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!