Chica

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Herbst 2013
  • sucht ein Zuhause seit: November 2017
  • Größe / Gewicht: 40 cm / 15 kg
  • Standort: Cordoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • verschmust
  • ruhig
  • liebevoll

Vermittlung:

Die liebevolle Hündin Chica lebte mit einigen anderen Fellfreunden bei einer spanischen Tierschützerin, die jedoch letzten Dezember verstorben ist. Seither kümmert sich Maria José  in ihrem Shelter um die Hunde.

Chica ist eine sehr anhängliche und verschmuste Maus, der ständige Kontakt zu Menschen fehlt ihr wahnsinnig. Wenn Maria José bei den Hunden ist, weicht Chica ihr kaum von der Seite. Mit anderen Hunden kommt die kleine Mischlingsdame ganz wunderbar zurecht, sie mag alles und jeden. Zu Menschen, egal welchen Alters oder Geschlechts ist sie sehr zugewandt und immer freundlich.

Die süße Chica sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause, nach der Nähe und der Zuwendung von Menschen! Sie wäre perfekt für ältere Leute, die ländlich oder am Stadtrand leben. Wichtig wäre ein kleiner Garten, denn Spaziergänge kennt Chica noch nicht. Sie ist draußen recht furchtsam und muss sich langsam ans Gassi gehen gewöhnen. Chica braucht nicht viel, nur Liebe und Zuneigung!

Leider hat Chica eine seltene Autoimmunerkrankung, diese nennt sich Pemphigus foliaceus. Im Frühjahr 2018, als die Diagnose gestellt wurde, war sie in einem schlimmen Zustand, sie hatte überall Hautläsionen und starken Juckreiz. Inzwischen ist sie sehr gut mit Medikamenten eingestellt, und ihre Haut hat sich sehr verbessert, man sieht kaum noch etwas davon. Starke Sonneneinstrahlung, Stress und Unruhe verschlimmern jedoch ihren Zustand. Aus diesem Grunde wäre es sehr wichtig, dass sie den Shelter möglichst schnell verlassen kann, damit sie zur Ruhe kommt. Die Medikamente muss Chica weiter nehmen, sie hat verträgt diese jedoch sehr gut und zeigt keinerlei Nebenwirkungen. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf etwa 25€.

Wer hat ein Herz für die einsame kleine Fellnase? Auch eine Patenschaft würde ihr sehr helfen!

Chicas Vermittlerin gibt Ihnen gern weitere Auskunft.

 

Kontakt und Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Chica ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Chica verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Chica mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.