Chocolat

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juli 2011
  • sucht ein Zuhause seit: Juli 2017
  • Größe / Gewicht: 66 cm / 24 kg
  • Standort: Cordoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • Familienhund
  • freundlich
  • unkompliziert
  • verschmust
  • anhänglich
  • ruhig
  • für Windhundeinsteiger
  • sanft

Vermittlung:

Chocolat wurde von seinem Besitzer in der Perrera abgegeben, nachdem er „zu alt“ geworden war. Anders als die meisten Galgos wurde er jedoch nicht von einem Jäger im Zwinger gehalten, sondern er hat bei seinen Menschen zu Hause leben dürfen. Trotzdem hat ihn das typische Galgo-Schicksal ereilt, er wurde abgegeben und wäre in der Perrera eingeschläfert worden, wenn das Team von Galgos del Sur ihn nicht dort rausgeholt hätte.

Für Chocolat ist das Leben im Refugio nicht einfach, da er es nicht kennt, im Zwinger zu leben. Er versteht nicht, warum er jetzt hier sein muss. Der schokobraune Rüde ist die Sanftmut in Hundegestalt, sehr zärtlich und anhänglich. Er ist ruhig und freundlich, drängt sich nicht vor, ist ein stiller Beobachter.

Chocolat kann als Einzelhund gehalten werden oder in Gesellschaft von netten Hundefreunden. Den menschlichen Alltag kennt er schon, er ist sauber und erledigt seine Geschäfte im Freilauf.

Der liebevolle Rüde sucht dringend ein Zuhause bei Menschen, die ihn bedingungslos lieben und nie wieder hergeben wollen!

Haben Sie ein solches Zuhause für unser Schokonäschen?

Dann freut sich Chocolats Vermittlerin auf Ihren Anruf oder über eine Email!

 

Kontakt & Infos:
Sabine Heck

0178 / 49 180 24

sabine@heck-antrieb.de

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Chocolat ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Chocolat verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Chocolat mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.