Clark

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: September 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2022
  • Größe / Gewicht: 70 cm / 31 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • ruhig
  • sanft
  • liebevoll
  • auch als Einzelhund glücklich
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Anfang September beobachtete eine unserer Helferinnen, wie zwei Männer einen Galgo an den Außentoren unseres Refugios festbanden und davonfuhren. Leider war es uns nicht möglich, das Auto oder die Männer zu identifizieren.

Der ausgesetzte Galgorüde hatte hohes Fieber und sein linker Hinterlauf war gebrochen. Wir brachten ihn sofort ins Hospital, wo er zunächst wegen des Fiebers und der starken Schmerzen behandelt wurde. Bei den folgenden Untersuchungen wurde ein Bruch oberhalb des Sprunggelenks diagnostiziert. Knochenmasse wurde aus Clarks Schulter entnommen und an der Bruchstelle eingesetzt. Eine extra angefertigte Platte stabilisiert nun den präparierten Knochen. Es kann sein, dass die Platte in einem Jahr entfernt werden sollte, da die Haut an den Hundefüßen sehr dünn ist. Mit Sicherheit lässt sich das heute noch nicht sagen.

Clark musste 2 Wochen in der Klinik bleiben, seither erholt er sich in unserer Krankenabteilung im Refugio. Momentan teilt er sich seinen Zwinger mit dem ebenfalls lädierten Rocco und die beiden sanften Buben sind sehr süß miteinander. Davor lebte Clark in einer Jungs-WG mit Chihuahua Tizo und Podenco Lindor und war sehr sanft und umsichtig mit den kleinen Mitbewohnern.

Der hübsche Clark ist ein sehr angenehmer Hund und artiger Patient. Alle Behandlungen lässt er geduldig über sich ergehen und er jammert auch nicht, weil er viel Zeit im Zwinger verbringen muss. Dort liegt er auf einer speziellen Viscomatte, damit das Bein entspannt liegen kann. In den Freiläufen können wir Clark nicht unbeobachtet lassen, doch wir führen ihn mehrmals täglich an der Leine nach draußen, für kleine Schnüffelrunden und damit er sich lösen kann. Auf diesen Spaziergängen erleben wir Clark sehr gehorsam, er achtet auf seine Menschen und will ihnen nahe sein.

Nur im allerersten Kontakt ist Clark etwas unsicher. Vertraute Bezugspersonen werden schwanzwedelnd und liebevoll begrüßt, fremden Menschen beäugt er zunächst mit Abstand. Ein Hund der leisen Töne, feinfühlig und sanft.

Für uns ist Clark ein absolut wunderbarer Hund, dem wir ein wunderbares Zuhause wünschen! Die Familie sollte Einfühlungsvermögen besitzen und sich in sensible Hunde hineinversetzen können. Clark kann auch Einzelprinz sein, doch in jedem Fall braucht er Menschen an seiner Seite, die viel Zeit für ihn haben. Sein bisheriges Leben war sehr entbehrungsreich und daher soll es ihm in der Zukunft an nichts mehr fehlen!

Clark wird von Daniela Gehlken mit einer Geschenkpatenschaft unterstützt – lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Clark ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Clark verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Clark mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!