Dartacan

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Dezember 2017
  • sucht ein Zuhause seit: November 2018
  • Größe / Gewicht: 64 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Leish. positiv, ohne Symptome
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • Familienhund
  • verschmust
  • fröhlich

Vermittlung:

Dartacan kommt aus der städtischen Perrera von Córdoba. In der letzten Jagdsaison wurden viele junge Hunde von den Galgueros bereits frühzeitig ausgemustert, auch dem jungen Dartacan erging es so.

Er ist ein freundlicher und sehr menschbezogener Rüde. Seine unkomplizierte Art und sein schönes Gesicht zaubern einem sofort ein Lächeln ins Gesicht. Obwohl er früher nur in Hundegesellschaft gelebt hat, war er gegenüber den Pflegern von Anfang an offenherzig, anhängig und verschmust. Sein Verhalten zu Artgenossen ist tadellos, er kann problemlos zu anderen Hunden egal welchen Geschlechts vermittelt werden.

Seinem Alter entsprechend ist Dartacan ein aktiver Galgomann, für den ein Spielkamerad im neuen Zuhause großartig wäre. Der junge Hüpfer braucht sicherlich noch etwas Anleitung, doch dann wird aus diesem Rohdiamanten ein wundervoller Gefährte.

Dartacan wurde auf Leishmaniose positiv getestet, d.h. er kam irgendwann mit dem Erreger in Kontakt. Doch er ist ohne Symptome und kann in einem gesunden Umfeld ein ganz normales Leben führen. Es wäre furchtbar, wenn der Befund ihm bei der Suche nach seiner Familie im Weg stehen würde…

Für diesen jungen Schatz wünschen wir uns eine unternehmungslustige Familie, die Freude daran hat, diesem süßen Kerl die Welt zu zeigen. Dartacan wartet schon viel zu lange im Refugio, er hat es mehr als verdient, nun auch endlich ausreisen zu dürfen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Dartacan ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Dartacan verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Dartacan mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!