Ebro

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2018
  • Größe / Gewicht: 68 cm / 24 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: noch nicht getestet
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • für Windhundeinsteiger
  • fröhlich
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Der hübsche Galgomann Ebro wurde aus der Tötung Malaga gerettet, zusammen mit Galga Hebe.

Im Gegensatz zu seiner schüchternen Freundin ist Ebro ein sehr offenherziger und menschbezogener junger Bursche, der sich jedes Mal wie Bolle freut, wenn er in den Freilauf darf. Er genießt es, dort ein wenig rumzutoben, auch wenn der Platz für richtige Sprints natürlich nicht ausreicht. Seine „Geschäfte“ erledigt er auch ordentlich im Freien.

Für Ebro wünschen wir uns eine aktive Familie, sehr gerne mit passendem Spielkameraden. Ebro versteht sich prima mit den anderen Hunden und er würde sich über einen Fellfreund im neuen Zuhause sicherlich sehr freuen. Katzen hingegen sollten lieber nicht in der Familie leben…

Die Fahrt in die Tierklinik zur Kastration hat er ganz locker genommen, Autofahren ist also kein Problem.

Der bildschöne Rüde mit dem besonderen Blick wartet nun darauf, das Leben bei Menschen kennen zu lernen.

Vielleicht bei Ihnen…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Ebro ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Ebro verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ebro mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.