RESERVIERT

Erik

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: GalgoMischling
  • geboren: Oktober 2018
  • sucht ein Zuhause seit: November 2020
  • Größe / Gewicht: 65 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Ehrlichiose behandelt
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • nur als Zweithund
  • unsicher
  • ängstlich
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Der süße Galgobub Erik ist ein ganz armes Hascherl. Er ist noch so jung, trotzdem bereits vom Leben gezeichnet…

Wir haben Erik im Rahmen einer großen Beschlagnahmung Ende Oktober zusammen mit 20 anderen Galgos übernommen. Er war bei seiner Rettung mit einer kurzen Kette an einem Baum angebunden, dort verbrachte er vermutlich sein gesamtes bisheriges Leben. In Folge dieser katastrophalen Haltungssituation ist der junge Rüde ängstlich und schreckhaft. Er gruselt sich vor allem und jedem, nur in seiner Hundegruppe kann er ein wenig entspannen.

Wenn wir ihn an der Leine in den Freilauf führen, folgt er geduckt und mit geklemmter Rute, der Hand weicht er aus. Jedes Geräusch und jede Bewegung lassen ihn zusammenzucken… Selbst die Katzen machen ihm Angst, um die macht Erik einen Bogen.

Für Erik suchen wir Menschen, die bereits Erfahrung mit ängstlichen (Wind-)Hunden haben. Er braucht ein sehr ruhiges Umfeld, Routine und sichere Führung, ohne Druck und hohe Erwartungen. Mit der Zeit wird der süße Bub sein altes Leben abstreifen können, doch seine Familie muss Geduld haben. Wir wünschen ihm einen netten und souveränen Fellfreund an die Seite (egal ob Rüde oder Hündin) damit er bei der Pfote genommen werden kann und sich leichter eingewöhnt. Erik soll in ein Für-Immer-Zuhause ziehen, nicht auf eine Pflegestelle. Wenn er sich erst mal vorsichtig seinen Menschen öffnet, soll er sich nicht mehr trennen müssen.

Derzeit wird Erik auf Ehrlichiose behandelt, die weiteren MMK wurden negativ getestet. Ganz lieben Dank an Janna Krebs, die den Süßen mit einer Patenschaft unterstützt!

Wo findet unser Hasenherz seine Chance…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Erik ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Erik verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Erik mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!