Fabio

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: GalgoPodenco
  • geboren: Januar 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2022
  • Größe / Gewicht: 60 cm / 17 kg
  • Standort: PS in 67245 Lambsheim
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • sozial mit Hunden
  • anhänglich
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • anfangs schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Schnuckelchen Fabio lebt mit unserem Giogo bei der gleichen Pflegefamilie. Er kam im Mai 2021 nach Deutschland, doch bisher hat niemand den hübschen Jungen entdeckt. Das soll sich nun ändern und wir leisten gerne Vermittlungshilfe für Fabio.

Der Galgo-Podenco-Mischling ist ein absolut wundervoller Hund! Windhundtypisch ist Fabio im ersten Kontakt recht zurückhaltend, doch mit den ihm vertrauten Menschen ist er sehr anhänglich und liebt es, auf dem Sofa zu kuscheln.

Mit anderen Hunden – egal, ob groß oder klein – ist Fabio unglaublich sozial und sehr gut verträglich. Er liebt es zu flitzen und mit seinen Kumpels zu spielen, daher wünschen wir uns für ihn in seinem neuen Zuhause einen Hundefreund und die Möglichkeit, sich im Garten oder einem gesicherten Gelände auszupowern.
Zuhause ist der liebe Kerl ruhig, bleibt gut mit den anderen Hunden zusammen alleine. Fabio liebt Geweihe zum Knabbern und auch Spielsachen oder Suchspiele findet er großartig.
Autofahren ist kein Problem für ihn.

Draußen zeigt sich Fabio manchmal noch unsicher, lässt sich aber von seiner Bezugsperson gerne unterstützen und anleiten. An der Leine läuft er inzwischen recht ordentlich.
Natürlich hat er rassebedingt Jagdtrieb, läuft aber in bekannten Gebieten mit Schleppleine und man kann ihn gut abrufen.

Fabio ist ein richtig lieber und braver Hund, der seinem Menschen unbedingt gefallen möchte. Es braucht Zeit und Geduld bis er sich öffnet, aber dann ist er ein riesengroßer Schatz! Menschen mit Windhund- oder Podenco-Erfahrung kennen das Wesen dieser sensiblen Hunde und der Umgang mit ihnen fällt entsprechend leichter.

Fabio hat eine kurze Rute, vielleicht bedingt durch einen Unfall oder Menschenhand, das wissen wir nicht.

Der liebenswerte Fabio ist bereit für sein endgültiges Zuhause – wer gibt ihm einen Platz auf dem Sofa und im Herzen?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Fabio ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Fabio verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Fabio mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!