Frambuesa

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Juni 2022
  • Größe / Gewicht: 57 cm / 20 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • ruhig
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Schlappöhrchen Frambuesa wurde zusammen mit zwei weiteren Hunden aus schlechter Haltung gerettet. Sie kam in die Obhut von Adoptalo und lebt nun bei einer Pflegefamilie im Zentrum von Madrid.

Die hübsche Deutsch Drahthaar Hündin hatte keine Problem, sich an das Leben in der Stadt und an den menschlichen Alltag anzupassen. Sie ist eine tolle Mitbewohnerin, die im Haus brav und ruhig ist, das Nickerchen auf dem Sofa sehr genießt und sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt 😉

Frambuesa ist eine unterwürfige Hündin, sowohl im Kontakt mit anderen Hunden als auch gegenüber den Menschen. Sie möchte gefallen und alles richtig machen, ist gehorsam und loyal. Auch bei den Spaziergängen ist Frambuesa absolut vorbildlich: sie geht super an der Leine und achtet sehr auf ihre Menschen. Autofahren macht ihr Spaß und sie fürchtet sich vor nichts.

Die Nähe zu ihren Menschen ist Frambuesa sehr wichtig, sie ist liebevoll und dankbar für jede Form der Zuwendung. Spielen, unterwegs sein oder gemeinsam kuscheln – alles ist toll, solange sie ihre Familie begleiten kann!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Frambuesa ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Frambuesa verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Frambuesa mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!