Grace

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juli 2017
  • sucht ein Zuhause seit: März 2022
  • Größe / Gewicht: 64 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Ehrlich./Anaplasm. behandelt
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • unsicher
  • ängstlich
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • braucht Haus mit Garten
  • nur zu anderen Windhunden

Vermittlung:

Grace wurde von ihrem Besitzer bei befreundeten Tierschützern abgegeben und sie brachten die hübsche Galga zu uns.

In ihrem bisherigen Leben hat Grace nur sehr wenig Erfahrungen sammeln können und die waren wohl nicht gut. Sie ist ängstlich und gruselt sich vor der Welt. Hunde wie Grace werden beim Jäger in Verschlägen gehalten, absolut reizarm und ohne Kontakt zur Umwelt. Entsprechend fürchtet sich die scheue Langnase vor fast allen Situationen und Gegenständen, und auch draußen im Freien hat sie Angst, dass ihr der Himmel auf den Kopf fällt.

In den Monaten bei uns hat Grace jedoch schon langsam Vertrauen gefasst zu den ihr bekannten Pflegerinnen und fängt an, die Streicheleinheiten zu genießen. Wir haben sie zu vier sehr aufgeschlossenen anderen Langnasen in den Kennel gegeben und an deren Verhalten kann sich Grace orientieren. Die fröhlichen Hundefreunde tun ihr gut und wir möchten sie nur zu anderen Galgos vermitteln.

Leider ist es für so furchtsame Hunde wie Grace sehr schwierig, sich im Refugio weiterzuentwickeln. Auch wenn wir uns viel Mühe mit ihr geben, bleibt einfach nie genug Zeit und der Lärm tut sein übriges. Für Grace wäre es daher wirklich wichtig, wenn sie in ein beständiges Umfeld käme. Sie braucht windhunderfahrene Menschen an ihrer Seite, die ihr Stück für Stück das neue Leben zeigen, sie liebevoll anleiten und ermuntern, ohne Druck oder gar Zwang. Ihr Zuhause muss ruhig sein und über einen sehr gut gesicherten Garten verfügen, da Grace anfangs nicht Gassigehen kann.

Grace hat nur dann eine Chance, wenn man sich auf sie einlässt, geduldig mit ihr ist und sie das neue Leben in eigenem Tempo entdecken lässt. In diesem Angsthäschen steckt eine ganz wundervolle Hündin und den richtigen Menschen wird sie das auch zeigen !

Der MMK-Test zeigte einen Titer bei Anaplasmose und Ehrlichiose. Grace wurde darauf bereits abschließend behandelt, die weiteren MMK sind negativ.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Grace ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Grace verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Grace mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!