Hannibal

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: GalgoMischling
  • geboren: September 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2020
  • Größe / Gewicht: 70 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • sanft
  • kinderfreundlich

Vermittlung:

Hannibal ist ein umwerfend schöner Rüde, mit imposanter Statur und flauschig weichem Fell. Die Fotos werden ihm leider noch nicht mal im Ansatz gerecht, denn in Natura ist er einfach bildhübsch. Hannibal ist ein Athlet, ein richtiges Muskelpaket. Wir nehmen an, dass er mindestens einen Greyhound in der näheren Verwandschaft hat 😉

Mit den anderen Hunden hat Hannibal keine Probleme, doch er braucht ihre Gesellschaft auch nicht. Statt dessen ist er auffällig stark auf die Zweibeiner fixiert, seine Hingabe zu den Menschen ist wirklich außergewöhnlich. Hannibal weicht uns nicht von der Seite, er sucht intensiv die Nähe und alles andere ist dann unwichtig für ihn. Auch Kinder beschnüffelt er sanft und ist ganz zart mit ihnen. Selbst bei den Spaziergängen achtet Hannibal sehr auf das „andere Ende der Leine“. Er kann sehr gerne als Einzelhund vermittelt werden, sollte dann allerdings nicht viel alleine bleiben müssen.

Katzen sind so gar nicht sein Ding, die will er jagen. Wir sehen ihn daher auch nicht bei kleinen und wuseligen Hunden….

Wer einen absolut treuen und hingebungsvollen Begleiter wünscht, der hat ihn mit Hannibal gefunden!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Hannibal ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Hannibal verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Hannibal mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!