Irati

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2014
  • sucht ein Zuhause seit: November 2018
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • scheu
  • nur als Zweithund
  • unsicher
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Irati wurde aus der Tötungsstation gerettet.

Sie kam in einem guten Zustand zu uns, doch offensichtlich hatte sie mit Menschen keine guten Erfahrungen gemacht. Irati ist eine scheue Galga, die die Zweibeiner meidet und einen großen Bogen um sie macht. Die Eingewöhnung in ihr neues Zuhause wird deshalb etwas Zeit und Geduld fordern.

Momentan lebt Irati mit zwei Rüden und zwei Hündinnen zusammen, die Gruppe ist sehr harmonisch und Irati bewegt sich ganz ungezwungen. Wir möchten sie daher nicht als Einzelhund vermitteln, Irati braucht mindestens einen (langnasigen?) Fellfreund oder eine Freundin, die sie an die Pfote nehmen. Umweltreize verunsichern und verängstigen sie momentan noch, daher sollte Irati in eine ruhige, idealerweise ländliche Umgebung ziehen, in ein Zuhause mit gut gesichertem Garten. Mit Katzen ist Irati verträglich.

Wir haben schon viele Hunde wie Irati vermittelt. In den ersten Wochen im neuen Zuhause brauchen sie viel Ruhe, keinen Stress oder gar Druck. In kleinen Schritten gewöhnen sie sich an das Leben mit den Menschen und öffnen sich. Sie lernen zu vertrauen und Zuneigung annehmen zu können. Wenn einem ein solcher Hund das Herz geschenkt hat, entsteht eine tiefe Bindung voller Liebe und Vertrauen. Sicherlich keine leichte Aufgabe, aber es gibt kaum etwas Schöneres als zu beobachten, wie aus einer furchtsamen Langnase eine liebevolle Galga wird!

Wer gibt Irati eine Chance…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Irati ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Irati verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Irati mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!