Jacky

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: April 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2022
  • Größe / Gewicht: 65 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • sanft
  • schüchtern
  • unsicher
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • ängstlich mit Fremden
  • hat großen Stress im Tierheim
  • nur zu anderen Windhunden

Vermittlung:

Unsere hübsche Jacky wurde am 22.Februar aus der Perrera von Córdoba gerettet.

Bei der Ankunft im Refugio machte sie noch einen recht gelassenen Eindruck auf uns, doch Jacky scheint die Sorte Langnase zu sein, die sich mit dem Leben im Tierheim schwer tut. Die meiste Zeit liegt sie in ihrem Körbchen und ist froh, wenn sie in Ruhe gelassen wird. Mit den ihr vertrauten Personen ist Jacky zugänglich und anschmiegsam, doch mit Fremden ist sie scheu. Auch neue Situationen oder eine andere Umgebung verunsichern Jacky, sie braucht daher erfahrene Hundemenschen an ihrer Seite, die sie liebevoll anleiten.

In ihrer Galgogruppe ist Jacky gesellig und unterwürfig, sie würde nie versuchen, sich durchzusetzen. Es hilft ihr, wenn sie einen offenherzigen Fellfreund an ihrer Seite hat, dann kann sie selbst auch mutiger sein. Wir möchten Jacky daher gerne zu anderen Windhunden vermitteln, denn ein freundliches kleines Rudel hilft ihr bei der Eingewöhnung. Unsere schüchterne Tüpfelgalga braucht ein ruhiges Zuhause bei einer Familie mit Einfühlungsvermögen und Geduld. Sie ist eine sehr brave und goldige Hündin, doch sie wird etwas Zeit brauchen, um Vertrauen zu fassen und Selbstbewusstsein zu entwickeln. Vielleicht geht es aber auch ganz schnell, denn oft haben sich gerade die vom Tierheim gestressten Hunde in einem gemütlichen Zuhause recht schnell geöffnet und waren froh, das alte Leben hinter sich lassen zu können.

Wer bereit ist, mit Jacky diesen Weg zu gehen, wird eine ganz außergewöhnliche Langnase bekommen, da sind wir uns sicher!

 

Tanja Baier hat Jacky Rettung mit einer Namenspatenschaft unterstützt – sehr herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Jacky ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Jacky verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Jacky mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!