Jana

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2020
  • Größe / Gewicht: 43 cm / 18 kg
  • Standort: Madrid
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • sanft
  • schüchtern
  • zurückhaltend

Vermittlung:

Die süße Hündin Jana wurde über Jahre zur Zucht missbraucht, bis sie durch die Polizei beschlagnahmt wurde. Die arme Maus musste unter sehr schlechten Bedingungen leben und war quasi non-stop tragend. Dadurch ist ihr Gesäuge immer noch etwas geschwollen, doch das tut ihrer Schönheit keinen Abbruch.

Jana zeigt sich Fremden gegenüber scheu, doch wenn man ruhig und liebevoll mit ihr umgeht, findet sie Vertrauen und kann sich öffnen. Mit ihren Bezugspersonen ist Jana zärtlich und entspannt. Seit sie bei uns ist hat sich Jana toll entwickelt, doch sie braucht eine Familie, die ihr Zeit und Halt geben kann, sie liebevoll führt und nicht zu schnell zu viel von ihr erwartet.

in ihrer Hundegruppe fühlt sich Jana wohl. Sie sucht niemals Streit und geht jeder Auseinandersetzung aus dem Weg. Es wäre für sie sicherlich schön, wenn sie einen netten Kumpel oder eine Freundin im neuen Zuhause hätte, denn ihre Artgenossen sind ihr vertraut und geben ihr Sicherheit.

Bei ihrer Aufnahme wurde Jana positiv auf Anaplasmose getestet, doch die Therapie ist bereits abgeschlossen und es geht Jana sehr gut. Die restlichen MMK sind negativ. Durch die vielen Schwangerschaften hatte Jana einen Leistenbruch, der wurde operiert.

Die süße Hündin braucht nun endlich eine Chance im Leben. Sie soll erfahren wie wundervoll es ist, Teil einer Familie zu sein.

 

Kontakt & Info:
Christiane Christ
0172 / 4452554
christiane.christ@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Jana ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Jana verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Jana mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!