Kalima

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Mai 2015
  • sucht ein Zuhause seit: März 2021
  • Größe / Gewicht: 64 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • freundlich
  • noch etwas unsicher
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Kalima ist eine ausgesprochene schöne Galgohündin, groß und filigran.

Bei ihrer Ankunft im Refugio war sie zunächst etwas nervös, die neuen Eindrücke musste Kalima erst mal verarbeiten. Doch schon nach kurzer Zeit hatte sie sich eingewöhnt und nun findet sie das Tierheimleben super! Sie ist eine fröhliche Dame, die gut gelaunt die Pfleger begrüßt und deren Aufmerksamkeit genießt.

Mit ihren Zwingerkumpels versteht sie sich sehr gut. Wie die meisten Galgos ist auch Kalima nicht gerne alleine, daher würde sie sich über Hundegesellschaft im neuen Zuhause sicherlich freuen. Wir würden sie auch in Einzelhaltung vermitteln, aber nur, wenn sie nicht regelmäßig über mehrere Stunden alleine bleiben muss.

Kalima ist keine furchtsame Hündin, aber Veränderungen und neue Situationen verunsichern sie. Ihre Familie sollte sie in kleinen Schritten an das Leben im Haus und an Spaziergänge gewöhnen. Autofahren kennt Kalima, damit hat sie keine Probleme. Während der Zeiten im Zwinger ist sie ruhig und döst.

Die hübsche Kalima kann auch zu Windhundneulingen vermittelt werden, wenn diese sich auf das sensible Wesen der Galgos einlassen können und sich mit den Besonderheiten der Rasse beschäftigt haben.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Kalima ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Kalima verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Kalima mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!