Kishimomo

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: August 2015
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2021
  • Größe / Gewicht: 61 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Leishmaniose positiv
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • für Windhundeinsteiger
  • sanft
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Ein Galguero wollte drei seiner Hunde loswerden und brachte Kishimomo zusammen mit ihren beiden Schwestern zu einer spanischen Tierschützerin. Sie rief uns an, bat um Unterstützung und so übernahmen wird die drei Galgas.

Kishimomo ist wie ihre Schwestern ein Seelchen von Hund. Sie verzaubert die Menschen durch ihre feenhafte Art und ihren sanften Blick. Schon bei ihrer Ankunft kam sie freundlich angetrippelt und zeigte keine Befangenheit. Auch Fremde werden von ihr freundlich und neugierig begrüßt. Kishimomo ist sehr anhänglich und windet sich wie ein Aal um uns herum, wenn wir zum Streicheln in die Patios kommen.

Mit den anderen Hunden ist sie sehr verträglich. Sie genießt die Nähe ihrer Fellfreunde und kuschelt gerne mit ihnen im Körbchen.

Die liebenswerte und sanfte Galga kann in ein nettes Rudel integriert werden oder auch als Einzelprinzessin glücklich sein, wenn sie viel Zeit mit ihren Menschen verbringen darf. Für Windhundeinsteiger ist sie mit ihrem ausgeglichenen Wesen einfach ideal.

Der MMK-Test war positiv in Leishmaniose, doch Kishimomo zeigt keine Symptome. Sie kam lediglich irgendwann mit dem Erreger in Kontakt und kann in einem gesunden Umfeld ein ganz normales Leben führen. Es wäre wirklich unglaublich schade, wenn der Befund unserer entzückenden Kishimomo die Chance auf ein glückliches Zuhause verwehren würde.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Kishimomo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Kishimomo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Kishimomo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!