VERMITTELT

Manolo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: November 2011
  • sucht ein Zuhause seit: November 2019
  • Größe / Gewicht: ca. 20cm, ca. 2kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • sanft
  • unsicher
  • verkürzte Rute / nicht in die Schweiz
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Am 12.November 2019 wurden von der Polizei in Córdoba insgesamt 68 Yorkshire Terrier beschlagnahmt. Die Hunde wurden unter katastrophalen Bedingungen bei einem Vermehrer gehalten, in kleinen Käfigen, ohne Freilaufmöglichkeiten. Mehrere spanische Tierschutzorganisationen haben die Hunde unter sich aufgeteilt, es konnten alle gerettet werden!

Wir haben 15 Yorkies übernommen. Die Unterstützung die wir dabei erfahren haben, war überwältigend! Unser tiefer Dank geht an dieser Stelle an alle, die für die armen Krümelchen gespendet haben. Nun kann ein neues Leben für sie beginnen!

Der süße Manolo ist anfangs etwas schüchtern. Zu lange hatte er unter den widrigen Bedingungen leben müssen, er ist vorsichtig und gruselt sich vor fremden Menschen. Er beschwichtigt sehr stark, möchte aber auch Kontakt aufnehmen. Zu seinen vertrauten Betreuerinnen ist er süß und zärtlich.

Wichtig zu wissen: Die Yorkies aus der Beschlagnahmung haben nie mit Menschen gelebt, sie wurden isoliert gehalten. Sämtliche Alltagssituationen sind ihnen nicht bekannt, sie sind nicht stubenrein und noch nie an der Leine gelaufen. Wer einen solchen Hund bei sich aufnimmt darf nicht erwarten, dass er sich von Anfang an so verhält, wie man es von einem „normalen“ Yorkie erwarten würde. Die Zwerge brauchen etwas Zeit, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und die Familie muss entsprechend Geduld mitbringen.

Doch bisher haben sich alle unsere bereits vermittelten kleinen Lieblinge recht schnell in das neue Zuhause eingewöhnt und die Familien wollen die Fellkrümelchen nicht mehr missen!

Da Manolo schon etwas älter ist wünschen wir uns für ihn umso dringender, dass er nun endlich das Glück findet! Verliebt und sich der Verantwortung einer Adoption bewusst …?

Dann melden Sie sich sehr gerne bei Vermittlerin Gudrun Sauter. Für die Bearbeitung einer Adoptionsanfrage wird eine ausgefüllte Selbstauskunft benötigt, das Formular gibt es hier.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Manolo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Manolo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Manolo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!