Marley

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2018
  • sucht ein Zuhause seit: September 2022
  • Größe / Gewicht: 69 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • ruhig
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • nur als Zweithund
  • unsicher
  • zurückhaltend
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Wir fanden Marley Mitte August in der Nähe einer der unzähligen illegalen Rehalas in Córdoba. Offenbar wurde er ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen…

Der arme Kerl war dramatisch unterernährt und voller Parasiten. Die Blutwerte zeigten eine starke Anämie wegen des Zeckenbefalls. Unsere Tierärztin stellte Herzgeräusche fest, doch im Ultraschall sahen die Herzkammern gut aus. Wir gehen davon aus, dass die Anämie der Grund für die Herzgeräusche ist und Marley einfach Zeit zur Erholung braucht. Er bekommt aktuell keine Medikamente, doch wir werden diese Symptome natürlich im Auge behalten.

Marley ist ein sehr ruhiger, anfangs etwas unsicherer Rüde. Zu den ihm vertrauten Personen nimmt er vorsichtig Kontakt auf, nur bei fremden Menschen hält er lieber den Abstand. Wir geben ihm die Zeit, denn in seinem früheren Leben gab es weder Streicheleinheiten noch freundliche Worte. Das alles lernt Marley nun kennen. Noch wirkt der sanfte Galgomann auf uns sehr traurig, doch wir hoffen, dass er bald Freude an seinem neuen Leben findet und sich öffnet.

Mit seinen Artgenossen ist Marley ein sehr freundlicher und sozialer Typ. Auch von aktiven oder charakterstarken Hunde lässt er sich nicht aus der Ruhe bringen. Wir sehen Marley nicht als Einzelhund, denn freundliche und glückliche Fellfreunde würden ihm wirklich gut tun und ihm helfen, sich leichter an das Leben mit den Menschen zu gewöhnen.

Für Familien mit Windhundeerfahrung ist Marley kein schwieriger Hund. Er ist nicht ängstlich, nur eben noch unsicher und vorsichtig. In einem liebevollen Zuhause wird Marley bald lernen, wie schön das Hundeleben sein kann.

Leider wurde er positiv auf Leishmaniose, Ehrlichiose und Anaplasmose getestet. Marley ist bereits Behandlung und verträgt die Medikamente gut.  Für Leish+ Hunde ist es wichtig, das Tierheim schnell zu verlassen, denn Stress und Hitze begünstigen die Leishmaniose. Wir haben hier alle Informationen zur Leishmaniose zusammengestellt und beraten natürlich auch gerne persönlich. Selbstverständlich stehen wir auch nach der Adoption mit Rat & Tat zur Seite!

Unser sanftmütiger Marley braucht dringend ein Zuhause! Denn nur in ruhiger Umgebung und an der Seite fürsorglicher Menschen kann er sich von seinem früheren Leben erholen und der großartige und glückliche Galgomann sein, der in ihm steckt.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Marley ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Marley verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Marley mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!