Merikay

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: andere RassenMischling
  • geboren: August 2021
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2022
  • Größe / Gewicht: 65 cm / 30 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • ruhig
  • sanft
  • erfahrene Hundehalter
  • liebevoll
  • braucht Haus mit Garten

Vermittlung:

Mischlingshündin Merikay wurde bereits im August auf einem Feld gefunden. Als wir zu ihr gingen, beschwichtigte sie sehr stark, doch sie kam bereitwillig mit uns. Zwei Monate lang mussten wir sie in einer Hundepension unterbringen, weil wir im Refugio keinen Platz hatten, doch seit Anfang Oktober ist die hübsche junge Hündin bei uns.

Merikay ist ein Mastin-Mix mit flauschig-seidigem Fell und ein wirklich bildhübsches Mädchen. Wir haben sie mit Maialen vergesellschaftet, da sie ebenfalls ein junger Mastinmischling ist. Die beiden Hündinnen verstehen sich ganz wunderbar, als wären sie Geschwister.

In den ersten Tagen im Refugio wirkte Merikay noch etwas schüchtern, doch mittlerweile wedelt sie freudig mit dem Schwanz, wenn sie uns sieht und sucht die Nähe der Menschen. Merikay hat einen guten Charakter, sie ist eine sehr sanfte und unterwürfige Hündin. Am Tierheimalltag nimmt sie recht gemütlich teil, Marikay lässt alles gerne ruhig angehen 😉 Manchmal lässt sie sich zum Spielen animieren, doch sie ist nicht sonderlich aktiv.

Hunde wie Merikay sollten in ein Zuhause mit Garten vermittelt werden, idealerweise bei einer HSH-erfahrenen Familie. Mastins bewachen gerne ihre Umgebung und können nicht in einer Wohnung leben. Im Umgang mit den Menschen ist Merikay sehr liebevoll, sie sollte jedoch aufgrund ihrer Größe zu standfesten Kindern ab 12 Jahren kommen.

Die liebenswerte Merikay hat eine treue Seele und sie wird sich ihrer Familie ganz und gar hingeben.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Merikay ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Merikay verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Merikay mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!