Mica

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: 2019
  • sucht ein Zuhause seit: April 2021
  • Größe / Gewicht: 45 cm / 10 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • neugierig
  • fröhlich
  • liebevoll
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Die niedliche Podenca Mica wurde aus der Perrera  gerettet und lebt nun bei einer Pflegefamilie in einer Kleinstadt bei Madrid.

Mica ist eine süße junge Hündin, die mit ihren Pflegeeltern sehr liebevoll und zugänglich ist. Sie liebt es, mit ihren Menschen zu kuscheln und gemeinsam ein Nickerchen auf dem Sofa zu machen. Manchmal erschreckt sie sich noch vor schnellen Bewegungen oder lauten Geräuschen, aber das ist in den letzten Wochen schon viel besser geworden. Spielende Kinder machen Mica nervös, wir sehen sie daher in einem Zuhause mit älteren Kindern, wo es eher ruhig zugeht.

Die Familie hat noch eine weitere Hündin und eine Katze, mit beiden versteht sich Mica ganz hervorragend. Allerdings ist die kleine Mica ein Podi durch und durch, sie würde draußen auf der Straße jeder Mieze hinterher jagen 😉 Bei den Spaziergängen läuft sie schön an der Leine, findet aber alles um sie herum SEHR spannend. Jeder flatternde Vogel und jedes Geraschel im Laub lenken das quirlige Podimädchen ab und sie will ausgiebig erkunden, was da so passiert.

Im Haus ist Mica ruhig, sie ist stubenrein und kann in Hundegesellschaft auch ein paar Stunden alleine bleiben.

Podencos sind sehr lebhafte und agile Hunde, in diesem jugendlichen Alter erst recht. Wir wünschen uns für Mica eine Familie, die idealerweise schon Podencoerfahrung hat und die Bedürfnisse dieser Hunderasse rennt. Mica ist eine absolut entzückende junge Hündin, aber sie ist auch ein kleiner Freigeist, abenteuerlustig und manchmal dickköpfig.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Mica ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Mica verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Mica mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!