Milord

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juni 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2022
  • Größe / Gewicht: 70 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • sanft
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Wir haben Milord zusammen mit weiteren Hunden Ende März aus der Tötungsstation von Lucena gerettet.

Seinen Namen trägt der stattliche Galgomann völlig zu Recht, denn er ist edel und wirkt mit seiner silbernen Maske fast aristokratisch. Allerdings ist er auch ne ziemliche Schmusebacke, da merkt man nix von vornehmer Zurückhaltung 😉

Milord liebt unsere Streicheleinheiten! Wann immer wir Zeit haben und ihn nur anschauen, kommt er angelaufen und stellt sich neben uns. Seine treuen Augen und der Blick verraten, was für eine sanfte Seele in ihm steckt. Milord hat einen wundervollen Charakter und ein so angenehmes, ausgeglichenes Wesen, dass er auch ganz prima für Galgoeinsteiger geeignet wäre. Schon alleine aufgrund seiner Größe setzen wir Hundeerfahrung voraus.

Im Umgang mit seinen Fellfreunden zeigt sich Milord sehr sozial und gesellig, wobei er im Freilauf nicht allzu aktiv ist. Wir können uns den liebenswerten Rüden auch als Einzelprinz vorstellen. Da sich Galgos sehr eng an ihre Menschen binden sollte er dann nicht regelmäßig für mehrere Stunden alleine bleiben müssen.

Den Alltag im Refugio begleitet Milord ohne Ängste, er ist offen und wäre seiner Familie sicherlich ein toller Begleiter in allen Lebenslagen.

Wo ist die Lady für unseren Milord…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Milord ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Milord verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Milord mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!