Mostaza

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juni 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2022
  • Größe / Gewicht: 60 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Leish. positiv / symptomfrei
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • anhänglich
  • fröhlich
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Mostaza wurde am 11.November 2021 aus der Perrera von Lucena gerettet.

Sie war von Anfang an eine sehr anhängliche, anschmiegsame Hündin. Mostaza hat ein sonniges Wesen, ist angstfrei und zuckersüß im Umgang mit mit Mensch und Hund.

Die junge Galga ist ein fröhlicher Hüpfer, agil und lebenslustig. Die Zeit im Freilauf ist ihre liebste Zeit des Tages, dann fordert sie ihre langnasigen Freunde zum Spielen und Flitzen auf. Für Mostaza ist es wichtig, dass sie im neuen Zuhause in einem Garten oder anderweitig gesicherten Gelände ihre Flitzerunden drehen kann, am besten natürlich mit einem ebenso aktiven (windigen) Artgenossen.

Ihre neue Familie sollte unternehmungslustig sein und sich darauf einstellen, dass eine so junge Hündin auch noch viel Schabernack treiben kann. Mostaza ist kein freches Früchtchen, aber sie ist neugierig und ihrem Forscherdrang wird man beim Leben im Haus sicherlich auch Grenzen setzen müssen 😉

Der MMK-Test war positiv in Leishmaniose, doch Mostaza zeigt keine Symptome. Sie kam lediglich irgendwann mit dem Erreger in Kontakt und kann in einem gesunden Umfeld ein ganz normales Leben führen.

Mostaza ist eine Gute-Laune-Galga, ein unbeschwertes Mädchen auf der Suche nach Liebe & Abenteuern!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Mostaza ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Mostaza verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Mostaza mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!