RESERVIERT

Musgo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2020
  • Größe / Gewicht: 67 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • menschbezogen
  • Familienhund
  • für Windhundeinsteiger
  • fröhlich
  • kinderfreundlich

Vermittlung:

Musgo wurde zum Ende der Jagdsaison von seinem Galguero aussortiert und landete in der städtischen Perrera.

Er ist junger und lebensfroher Rüde, der es im Refugio wirklich schwer hat. Musgo liebt die Bewegung, die galgotypischen Sprints, er ist so neugierig und immer auf der Suche nach Abwechslung. Doch all das wird ihm in den beschränkten Möglichkeiten des Tierheims nicht geboten. Seine übersprudelnde Lebensfreude kommt bei den Zwingerkollegen nicht gut an und so kommt es immer wieder vor, dass er gemaßregelt wird.

Für den herzensguten und fröhlichen Musgo suchen wir daher dringend ein Zuhause, am liebsten in Gesellschaft eines aktiven Ersthundes. Er kann sich gut in eine bestehende Hundegruppe integrieren.

Musgo hat einen guten Charakter, ist leicht zu führen, benötigt noch ein bisschen den Feinschliff beim Gassigehen, da ihn die Neugier in alle Richtungen gleichzeitig zieht. Auf neue Situationen kann er sich problemlos direkt einstellen, Musgo ist furchtlos und kann auch mit Wohnungskatzen leben.

Menschen sind das Allertollste, er genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit und er LIEBT Kinder! Für eine unternehmungslustige Familie und auch für Galgo-Einsteiger ist Musgo der perfekte Hund!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Musgo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Musgo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Musgo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!