Nectarina

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: Juni 2015
  • sucht ein Zuhause seit: Juni 2022
  • Größe / Gewicht: 59 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • ruhig
  • sanft
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • auch als Einzelhund glücklich
  • braucht Haus mit Garten

Vermittlung:

Nectarina ist eine süße und sanfte Mischlingshündin (Galgo/Pointer/Drahthaar…?), die in Córdoba City herumstreunte. Unser Team konnte sie leicht einfangen, denn Nectarina ist sehr zutraulich und kam bereitwillig mit. Da sie keinen Chip trug und es keine Suchanzeige zu ihr gab, konnten wir sie in unsere Obhut übernehmen.

Es ist mehr als offensichtlich, dass Nectarina ein sehr entbehrungsreichen Leben führen musste, daher ist es auch schwer, ihr Alter zu schätzen. In jedem Fall ist sie eine Seniorin und wir wünschen ihr so sehr, dass sie endlich das Glück als Familienhund finden wird!

Ihr ausgeglichenes Wesen und die sanfte Art machen Nectarina absolut liebenswert. Sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und fügt sich nahtlos in den Tierheimalltag ein. Nectarina ist sehr brav und folgsam, man spürt sofort ein unsichtbares Band, was einen mit dieser Zuckerschnute verbindet. Unsere Zuwendung nimmt Nectarina hingebungsvoll entgegen, dabei sie ist niemals aufdringlich, sondern steht einfach neben uns und wartet auf die streichelnde Hand.

Auch im Umgang mit den anderen Hunden ist Nectarina stets freundlich, doch sie ist unabhängig und sich auch selbst genug. Eine große, aktive Hundegruppe ist nichts für sie. Nectarina würde sich bestimmt liebend gerne als Einzelprinzessin nach Strich und Faden verwöhnen lassen, aber mit einem netten, ruhigen Hundefreund (oder einer Freundin) hätte sie sicherlich auch keinerlei Probleme. Sie ist so friedfertig, einfach nur lieb.

Im Freilauf genießt unser Tüpfeltierchen das Sonnenbaden auf der Liege, ist völlig entspannt und dankbar, wenn wir sie besuchen, um ihre Öhrchen zu kraulen. Leider hat Nectarina sehr schwache Muskulatur in den Hinterläufen, daher fallen ihr die Spaziergänge schwer. Für sie wäre ein Garten für gemütliche Schnüffelrunden wichtig und das Zuhause muss in jedem Fall ebenerdig sein.

Mit Physiotherapie & Massagen wäre Nectarina sehr geholfen. Wir wünschen ihr daher eine Familie, die ihr diese besondere Zuwendung ermöglichen kann und will. Nectarina wurde auf Filarien und Leishmaniose behandelt. Auch darum ist es für sie sehr wichtig, das Tierheim schnell zu verlassen, denn Nectarina braucht ein ruhiges und gesundes Umfeld. Wir haben hier alle Informationen zur Leishmaniose zusammengestellt und beraten natürlich auch gerne persönlich. Selbstverständlich stehen wir auch nach der Adoption mit Rat & Tat zur Seite!

Ja, es ist uns völlig klar, dass es sehr besondere Menschen und ein kleines Wunder für Nectarina benötigt. Wir hoffen, dass eine liebevolle Familie unser Engelchen im Tupfenkleid entdeckt und ihr die Chance gibt, auf die sie ihr Leben lang gewartet hat!

Marika Hamlin unterstützt Nectarina mit einer Patenschaft – sehr herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Nectarina ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Nectarina verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Nectarina mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!