Olea

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2020
  • Größe / Gewicht: ca. 62cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • verschmust
  • fröhlich
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Die hübsche Olea kam aus der Perrera und ist dem Tod mit einem großen Satz von der Schippe gesprungen.

Sie ist eine süße und quirlige Hündin. Jede Möglichkeit wird genutzt, um eine kleine Runde zu flitzen oder die Pfleger von der Arbeit abzuhalten. Olea ist dabei so charmant, dass man sich sehr gerne die Zeit nimmt, ein wenig mit ihr zu spielen oder ihre Öhrchen zu kraulen. Nach „getaner Arbeit“ legt sich Olea gemütlich in den Sand im Patio um die Sonne zu genießen.

Den Kennel teilt sich Olea mit einer gemischten Galgogruppe. Für sie wäre es toll, wenn sie im neuen Zuhause nicht alleine wäre. Ein souveräner Ersthund, der sie anleitet, ein ebenso aktiver Spielkamerad: damit wäre Oleas Glück perfekt! Sie spricht die Hundesprache und ist ein Teamplayer.  Als junge Hündin darf sie noch ein wenig Erziehung bekommen 😉

Zu den Zweibeinern ist sie sanft und liebevoll, sie genießt die Streicheleinheiten. Wir sehen sie schon vor uns, wie sie sich nach einem aufregenden Tag auf dem Sofa ausstreckt und ihren neuen Lieblingsmenschen das Köpfchen in den Schoß legt.

Olea wird gerade noch vorsorglich auf Ehrlichiose und Anaplasmose behandelt, denn der MMK-Test war positiv (ohne Symptome). Restliche MMK negativ.

Wo findet dieses süße Hundemädchen sein Zuhause…?

 

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Olea ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Olea verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Olea mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!