Onni

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juni 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2021
  • Größe / Gewicht: 68 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • selbstbewußt
  • liebevoll
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Der cremeweiße Onni mit der rosa Nase wurde zusammen mit sieben weiteren Galgos aus der Perrera gerettet.

Onni ist ein umwerfend charmanter Rüde, sehr menschenbezogen und zärtlich. Wenn wir mit ihm spazieren gehen läuft er 1A an der Leine und achtet auf unsere Kommandos. Onni freut sich sehr über die Aufmerksamkeit der Menschen, er kann gut als Einzelhund gehalten werden.

In der Hundegruppe zeigt sich Onni selbstsicher und meint, die Führung übernehmen zu müssen. Das ist völlig ok, so lange er mit einer schüchternen Hündin oder einem unsicheren Rüden zusammenlebt, doch der „Chef“ eines größeren Rudels zu sein ist anstrengend und würde den jungen Rüden schnell überfordern. Wir sehen Onni daher gerne als Zweithund, wenn er der starke Kumpel sein kann, aber größer sollte die Hundegruppe nicht sein.

Im Freilauf ist Onni aufmerksam, er läuft den Zaun ab und schlägt an, wenn ihm etwas auffällt. Galgos sind typischerweise keine „Kläffer“, doch es ist denkbar, dass er auch im neuen Zuhause wachsam sein und bellen wird. Auch wenn er gerne aufpasst: Onni ist gut ansprechbar und dadurch auch gut korrigierbar.

Wieder zurück im Zwinger ist Onni total ruhig. Er genießt sein Körbchen und freut sich über den Napf voll Futter.

Der junge Onni ist ein liebevoller Galgomann, der sich schon sehr auf seine neue Familie freut!

Birgit Scholz hat Onnis Rettung mit einer Spende unterstützt und ist seine Patin – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Onni ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Onni verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Onni mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!