Osiris

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: September 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Juli 2020
  • Größe / Gewicht: wird etwa 50cm groß
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • fröhlich

Vermittlung:

Ich schau Dir in die Augen, Kleines!

Bei Mischlingshündin Osiris ist der Schlittenhund-Anteil im Genpool ganz eindeutig zu erkennen. Sie hat einen faszinierenden Blick, der einen förmlich in den Bann zieht! Derzeit (Stand: 20.07.20) hat die junge Hündin eine Schulterhöhe von 40 cm, sie wird vermutlich noch ein wenig zulegen, bis sie ganz ausgewachsen ist.

Osiris streunte auf den Straßen umher und landete in der Perrera. Niemand vermisste sie oder suchte nach ihr, daher kam sie zunächst ins Shelter. Mittlerweile lebt Osiris bei einer Pflegefamilie in Madrid.
 
Anfangs war Osiris ziemlich schüchtern, aber nach ein paar Tagen legte sie all ihre Vorbehalte ab und zeigt sich als das schönste, freundlichste, überschwänglichste und lustigste Mädchen der Stadt!
 
In der Pflegefamilie lebt noch ein Boxer Rüde, der ist nun ihr neuer Kumpel und die beiden verstehen sich prima. Ihre Pflegeeltern sagen, dass sie ein sehr liebevolles Mädchen ist und es klasse findet, hinter den Vögeln im Garten her zu rennen! Auch bei den Spaziergängen zeigt sich Osiris altersgemäß aktiv und verspielt. Sie geht trotzdem sehr schön an der Leine, kann gut im Auto mitfahren und reagiert bereits auf Rückruf.

Osiris ist eine aufgeweckte junge Lady, die sich leicht an neue Menschen, Orte und Situationen anpasst. Sicherlich wird sie sich auch in Deutschland schnell pudelwohl fühlen – nun fehlt nur noch die Familie für unsere Schöne!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Osiris ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Osiris verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Osiris mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!