VERMITTELT

Paxuli

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: Dezember 2020
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2022
  • Größe / Gewicht: 46 cm / 11 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • freundlich
  • gelehrig
  • anhänglich
  • fröhlich
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Am 1.Februar 2022 waren wir in der Perrera, um insgesamt 13 Galgos abzuholen. Dieser kleine Bodeguero bettelte in seinem Zwinger um unsere Aufmerksamkeit und wir konnten ihn einfach nicht seinem Schicksal überlassen.

So kam Paxuli zu uns ins Refugio und wir sind uns sicher, dass er ganz bald eine Familie finden wird. Denn der niedliche Bub ist einfach toll!

Paxuli ist ein fröhlicher und anhänglicher Hund, durchweg freundlich und ein richtiger Sonnenschein! Er liebt die Nähe zu uns Menschen und lässt sich gerne kuscheln. Obwohl er noch recht jung ist, erleben wir ihn zwar verspielt, aber nicht übermäßig aktiv. Paxuli ist ein cleveres Kerlchen, sehr brav und aufmerksam. Er versteht recht schnell was wir von ihm erwarten und möchte alles richtig machen.

Seinen Zwinger teilt sich Paxuli mit anderen kleinen Hunden und er hat sich sofort mit allen neuen Freunden gut verstanden. In der Gruppe ist Paxuli unterwürfig und spielt auch gerne mit den anderen. Sicherlich würde ihm ein netter Ersthund im neuen Zuhause gefallen.

Paxuli ist sanft und kann auch gerne zu einer Familie mit Kindern ab 10 Jahre. Da er noch sehr jung ist, sollte er nicht zu lange alleine bleiben müssen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Paxuli ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Paxuli verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Paxuli mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!