Pepsy

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: 03/2018
  • sucht ein Zuhause seit: 10/2018
  • Größe / Gewicht: 42 cm / 16 kg
  • Standort: Madrid
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • neugierig
  • verschmust
  • fröhlich

Vermittlung:

Pepsy ist ein kleiner Wirbelwind! Die kleine Maus ist immer gut gelaunt, hat den ganzen Tag Spaß und liebt es, mit ihren vierbeinigen Freunden herum zu toben. Sie hat eine freundliche und offene Persönlichkeit von der ersten Minute an.

Pepsy ist mit anderen Hunden eher unterwürfig, gerät nie in Streit und schließt schnell neue Freundschaften. In der Hundegruppe ist sie aktiv und verspielt, kann aber auch anschließend stundenlang ruhen oder schlafen. Pepsy ist noch ein wenig tapsig und schlaksig in ihren Bewegungen, es ist extrem süß anzuschauen, wenn sie umherläuft. Zur Zeit lernt sie es, ordentlich an der Leine zu laufen.

Die kleine Pepsy hat momentan eine Schulterhöhe von etwas über 40 cm, sie kann noch etwas wachsen und wird mittlere Größe erreichen. Wenn sie sich in diese kleine Schmusebacke verliebt haben, dann kontaktieren Sie gleich ihren Vermittler!

 

Kontakt und Info:

Klaus Anschütz

Mail: klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Pepsy ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Pepsy verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Pepsy mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.