VERMITTELT

René

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juni 2016
  • sucht ein Zuhause seit: November 2020
  • Größe / Gewicht: 61 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: noch nicht getestet
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • für Windhundeinsteiger
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Die schnuckelige Galga René kam im November in unsere Obhut. Sie wurde in den Straßen von Córdoba gefunden und hat einen Chip, dadurch konnte ihr Besitzer ausfindig gemacht werden. Zwar will er sie nicht zurücknehmen, trotzdem kämpfen wir bis heute um die Eigentumsübertragung. Die Jäger sind nicht gut auf die Tierschützer zu sprechen, sie machen uns das Leben schwer wo sie nur können. Da uns René nicht gehört konnten wir bislang auch noch keine Blutuntersuchung (auf die MMK) durchführen lassen, denn jegliche medizinische Behandlung ist nicht erlaubt.

Im Refugio zeigt sich die hübsche René als aufgeschlossene und neugierige Hündin. Die neuen Eindrücke machen ihr keine Angst, sie ist stets als Erste an den Gittern, wenn die Helfer den Zwinger betreten. René ist sehr anhänglich und schwänzelt ständig um uns herum.

In ihrer gemischten Hundegruppe kommt sie gut klar, doch René könnte auch wunderbar Einzelprinzessin sein. Wenn sie in ein bestehendes Rudel kommt, sollte die Gruppe klein sein, denn René wünscht sich viel Aufmerksamkeit und mehr streichelnde Hände als andere Hunde. Ein netter Rüde wäre für unsere kleine Diva vermutlich akzeptabel 😉

René ist eine ausgeglichene Galga, die wir uns auch bei Windhund-Einsteigern vorstellen können, wenn diese sich mit den Bedürfnissen der Rasse beschäftigt haben.

Die Eigentumsübertragung ist hoffentlich bald durch, dann kann unser süßes Mädchen ihre rosa Nase Richtung Deutschland ausstrecken!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie René ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an René verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie René mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!