VERMITTELT

Resi

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren:
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2018
  • Größe / Gewicht: 32 cm / 4 kg
  • Standort: Pflegestelle im Raum Stuttgart
  • MMK: noch nicht getestet
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • unkompliziert
  • verschmust
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Update: seit 31.Mai lebt Resi auf einer Pflegestelle in Deutschland. Wir aktualisieren ihr Profil, sobald sie sich ein wenig eingelebt hat.

____

Die kleine Resi wurde Anfang April von ihrer Besitzerin in der Tötungstation abgegeben. Wir haben die süße Hundedame entdeckt, als wir in der Perrera waren, um die Galgos der Rettungsaktion vom 25.April anzumelden. Resi stand am Gitter und hat so dringlich darum gefleht, ebenfalls raus zu dürfen, dass wir sie unmöglich zurücklassen und ihrem Schicksal überlassen konnten.

Resi ist eine kleine Prinzessin, weiß sich zu benehmen. Man merkt ihr an, dass sie schon bei Menschen gelebt hat. Sie ist sehr anhänglich und zutraulich.

Außerdem liebt sie Hundegesellschaft, auch wenn es nicht gleich 98 Hunde sein müssen, wie derzeit im Refugio. Ein freundlicher Ersthund wäre schön, aber sicherlich ist Resi auch als Einzelhund glücklich. Katzen beschnuppert sie, zeigte aber keine Anzeichen, im Haus hinterher zu laufen.

Anfang Juni hat Resi eine Pflegestelle in Stuttgart, aber sehr viel schöner wäre es natürlich, wenn sie direkt in ihr Für-Immer-Zuhause einziehen könnte.

Die goldige Resi wurde von ihrer vormaligen Besitzerin herzlos in der Tötung abgegeben – wer geht mit der kleinen Hündin durch den Rest ihres Lebens…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Resi ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Resi verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Resi mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!