Rogers

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Oktober 2016
  • sucht ein Zuhause seit: November 2020
  • Größe / Gewicht: 68 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Ehrlichiose behandelt
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • sanft
  • erfahrene Hundehalter
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Mastinmischling Rogers kam im Rahmen der großen Beschlagnahmung von Ende Oktober zu uns. Auf dem Gelände wurden überwiegend Galgos gehalten und Rogers sollte zu deren Schutz wohl die „Feinde“ in die Flucht schlagen. Eine ziemlich blöde Idee, denn Rogers ist für diese Aufgabe viel zu sanft und war außerdem an einem Olivenbaum angekettet… Bei seiner Rettung war er abgemagert bis auf die Knochen und wir mussten ihn zunächst zum Aufpäppeln ins Hospital bringen.

Mittlerweile hat sich Rogers prima erholt und lebt im Refugio. Er war anfangs noch vorsichtig im Umgang mit den Pflegern, traute den Zweibeinern nicht so recht. Doch mittlerweile ist er offen und durchweg freundlich, ein gemütlicher und kuscheliger Bär im Hundepelz! Er freut sich wahnsinnig über die Zuwendung, ist ein großer Kuschler und tapsiger Schmuser. Mit Kindern geht er sehr behutsam und liebevoll um.

Trotzdem darf man natürlich nicht außer acht lassen, dass der Mastin über Schutzeigenschaft verfügt und auch wenn Rogers kein 100%iger Mastin ist wird er sich im neuen Zuhause seiner Aufgabe widmen wollen. Haus & Hof bewachen, am Zaun Patrouille laufen: das ist ganz genau sein Ding! Wir geben Rogers nur an erfahrene Hundehalter, idealerweise mit HSH-Erfahrung. Seine Familie sollte außerhalb der Ortschaft oder am Stadtrand leben, mit viel Platz und eingezäuntem Grundstück.

Rogers wurde vorsorglich auf Ehrlichiose behandelt, die Therapie ist bereits abgeschlossen. Die restlichen MMK sind negativ.

Für unseren Teddybären wird es Zeit, das Refugio zu verlassen und endlich mit Menschen leben zu dürfen. Er sehnt sich so sehr nach der Nähe der Zweibeiner, es bricht uns das Herz ihn im Zwinger sitzen zu sehen…

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Rogers ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Rogers verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Rogers mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!