Samu

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: April 2017
  • sucht ein Zuhause seit: März 2021
  • Größe / Gewicht: 67 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Ehrlichiose behandelt
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • erfahrene Hundehalter
  • schüchtern
  • unsicher
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Samu kam mit weiteren Galgos am 04.03.2021 zu uns ins Refugio, die Langnasen wurden aus der Perrera gerettet.

Die neue Situation verunsichert Samu noch ein wenig, doch er ist ein wirklich lieber Bub, der sich bei den richtigen Menschen schnell öffnen wird. Samu braucht eine Familie mit Hundeerfahrung und sollte einen souveränen Ersthund an seiner Seite haben. Liebevolle Zuwendung, regelmäßige Abläufe und freundliche Führung werden ihm helfen, seine Nervosität zu besiegen. Er sollte nicht in der Stadt leben, denn der Trubel würde ihn zusätzlich stressen.

An der Leine läuft Samu noch zaghaft, aber er ist durchaus an der Außenwelt interessiert. Samus Zuhause sollte über einen eingezäunten Garten verfügen, damit er anfangs nur kurze Spaziergänge machen muss. Sobald er sich eingewöhnt hat und Ruhe finden konnte, wird er auch Spaß an größeren Ausflügen haben!

Samu wird derzeit aufgrund eines niedrigen Titers vorsorglich auf Ehrlichiose behandelt, die restlichen MMK sind negativ. Bis zu seiner Ausreise ist die Therapie abgeschlossen.

Der hübsche Blonde ist ein echter Schatz und wird seine Menschen sehr glücklich machen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Samu ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Samu verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Samu mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!