Spirit

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2016
  • sucht ein Zuhause seit: September 2020
  • Größe / Gewicht: 69 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • freundlich
  • ausgeglichen
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Der hübsche Spirit hat sich in den letzten Wochen leider zu einem Notfall entwickelt.

Er kam im September ins Refugio und zeigte sich uns als ein aufgeschlossener und angstfreier Rüde. Doch leider gehört er wohl zu den hochsensiblen Hunden, denen der laute und durchaus auch mal stressige Refugioalltag auf Dauer nicht gut tut. Einige seiner Freunde haben das Tierheim mittlerweile verlassen, neue sind dazugekommen. Mit diesen Veränderungen kommt Spirit nicht klar, er zieht sich zuletzt immer mehr zurück. Von dem einst so fröhlichen Langnasenmann ist nur ein Schatten übrig, er scheint traurig, fast depressiv.

Wir suchen daher sehr dringend ein Zuhause für den armen Tropf, damit er wieder Freude haben kann!

Spirit ist sehr freundlich mit den Menschen, auch wenn er uns das heute nicht mehr so wirklich zeigt. Jede Form der Zuwendung wurde dankbar angenommen, er war offenherzig und wirklich umwerfend charmant. Sicherlich kann Spirit in einem liebevollen Zuhause diese Seite auch wieder zeigen.

Im Refugio lebt er in einer gemischten Gruppe und versteht sich mit allen seinen Langnasenfreunden. Allerdings fällt auf, dass er die Mädels ganz besonders hofiert und äußerst charmant mit ihnen umgeht. Spirit wäre daher ein wunderbarer Freund für eine süße Galga, aber auch als Einzelprinz kann er sicherlich sehr glücklich sein. Kleine Hunde machen den sonst in sich ruhenden Spirit nervös, Katzen hat er zum Fressen gern…

Eigentlich ist Spirit ein unternehmungslustiger Galgo, der sich sehr über Spaziergänge freut. Da ist er an jedem Gänseblümchen interessiert und findet alles spannend. Autofahren ist kein Problem.

Spirit wäre auch für Galgo-Neulinge geeignet, doch bei seiner Größe ist Hundeerfahrung Voraussetzung.

Wo findet der liebenswerte Spirit endlich das Glück…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Spirit ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Spirit verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Spirit mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!