RESERVIERT

Stella

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2014
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2022
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • sanft
  • unsicher
  • liebevoll
  • zurückhaltend
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Stella kam zusammen mit Terra über eine befreundete Tierschützerin zu uns. Ein Galguero aus La Carlota wollte zwei seiner Hündinnen in die Perrera bringen und damit das nicht geschieht, übernahm die Tierfreundin die beiden Galgas. Sie kann sie selbst nicht behalten, daher haben wir die Langnasen aufgenommen.

Die sanfte Stella hatte ein schwieriges Leben, ohne Außenreize, Ansprache oder gar Zuneigung. Die Ankunft im Refugio war wie eine Mondlandung für sie: eine fremde Umgebung, ungewohnte Geräusche und Gerüche, und dann auch noch diese Menschen! Hände, die streicheln sind etwas völlig Neues für Stella. Sie ist nicht ängstlich, doch sie benötigt Zeit, um sich an Veränderungen zu gewöhnen.

Das einzig Konstante in Stellas Leben waren und sind die anderen Galgos. Sie braucht die windigen Freunde an ihrer Seite, sie bieten Schutz und Orientierung. Stella ist unterwürfig und mit allen freundlich, sie zieht es vor, unscheinbar im Hintergrund zu bleiben.

Für diese liebenswerte Galgodame wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause bei einfühlsamen Menschen und einem anderen Windhund. Gerade die älteren Hunde entwickeln eine sehr enge und tiefe Bindung zu ihrer Familie, wenn sie nach Jahren der Entbehrung nun endlich erleben, wie schön das Leben sein kann!

Stella ist aufgrund erhöhter Titer auf Ehrlichiose, Anaplasmose und Filarien in Behandlung. Es geht ihr gut damit, doch sie muss dringend ausreisen, da die Hitze in Südspanien sehr anstrengend für einen älteren Hund nach einer Filarien-Therapie ist. Auf Leishmaniose und Borreliose wurde sie negativ getestet.

Wir hoffen sehr, dass unsere süße Seniorin ganz bald ein gemütliches Lebensplätzchen findet!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

 

Weil sie eben ein Mädchen ist, welches jetzt erst mit 8 Jahren ein anderes Leben bekommt, sollte sie in windhundeerfahrene Hände. Ein lieber und nicht zu quirliger Erstgalgo sollte ebenfalls vorhanden sein.

 

Sicherheit und ein regelmäßiger Tagesablauft hilft der ruhigen und braven STELLA

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Stella ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Stella verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Stella mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!