Susan

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Mai 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2021
  • Größe / Gewicht: 63 cm / 22 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • sanft
  • schüchtern
  • unsicher
  • nur zu anderen Windhunden

Vermittlung:

Susan wurde im Dezember 2021 aus der städtischen Perrera von Lucena gerettet.

Sie ist eine sehr ruhige und edle Galga, mit einem entzückenden schwarzen Schnäuzchen. In den ersten Monaten war Susan noch sehr ängstlich und wir sahen ganz deutlich, dass ihr bisheriges Leben sehr reizarm war. Sie kannte nichts und hat auf jede neue Situation schreckhaft reagiert. Mittlerweile hat sich die süße Langnase an das Refugio und den Umgang mit den Menschen gewöhnt.

Mit den ihr vertrauten Pflegerinnen nimmt Susan Kontakt auf und sucht vorsichtig die Nähe. Natürlich ist sie immer noch schüchtern und vorsichtig, aber auch durchaus neugierig 😉 Wenn man ruhig mit ihr umgeht und ihr etwas Zeit gibt, kommt sie angetrippelt und schnuffelt einen an. Wir kennen dieses Verhalten von vielen unserer Galgos und sind uns daher sicher, dass sich Susan in ihrem neuen Zuhause bei den richtigen Menschen schnell öffnen wird. Ihre Familie braucht Einfühlungsvermögen, ein wenig Geduld und Gespür für das sensible Wesen der Windhunde, dann wird sich Susan auf vorsichtigen Pfoten in die Herzen schleichen.

Susan ist gerne in Gesellschaft ihrer windigen Freuden und sicherlich würde es ihr gut gefallen, wenn in der Familie eine andere Langnase auf sie wartet. An der Seite eines Fellfreundes fällt die Eingewöhnung dann auch deutlich leichter.

Viel zu lange wartet das hübsche Mädchen nun schon auf ihre Chance, daher hoffen wir, dass sie bald ausreisen darf!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Susan ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Susan verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Susan mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!