Zyryab

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: ca. Okt 2015
  • sucht ein Zuhause seit: November 2019
  • Größe / Gewicht: ca. 65cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • ruhig
  • für Windhundeinsteiger
  • sanft
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Unserem spanischen Team wurde ein streunender Galgo gemeldet, der sich bei einer Tankstelle an einer Autobahn herumtrieb. Lebensgefahr für die Langnase, denn beim Versuch die Autobahn zu überqueren haben leider schon unzählige seiner Artgenossen den Tod gefunden. Glücklicherweise gelang es, den Rüden einzufangen und so kamen wir zu diesem umwerfenden Galgomann.

Man sieht Zyryab an, dass er kein schönes Leben hatte. Er ist von Narben gezeichnet und an der Kehle hatte er kaum Fell. Doch was für ein wunderbarer Charakter in diesem geschundenen Körper steckt!

Zyryab ist ein ruhiger Hund mit einer sanften Ausstrahlung. Man könnte ihr geradezu als höflich beschreiben, so behutsam und süß ist er im Umgang mit uns Menschen.

Im Zusammenleben mit seinen neuen Fellfreuden gibt es auch niemals Probleme. Zyryab passt sich in jede Gruppe ein, ist ausgeglichen und in sich ruhend. Er kann in eine freundliche Hundegruppe oder auch als Einzelhund vermittelt werden. Für Windhund-Einsteiger ist er ebenfalls prima geeignet, ein liebevoller Begleiter und unkompliziertes Familienmitglied.

Zyryab hat ein tiefes Herz, wir wünschen ihm ein ganz besonderes Zuhause!

Margit Kremer hat Zyryab ein Glückshalsband spendiert, mit dem er hoffentlich ganz bald in sein neues Zuhause ausreisen kann – herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Zyryab ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Zyryab verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Zyryab mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!