VERMITTELT

Adhara

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2013
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2017
  • Größe / Gewicht: 64cm / 22kg
  • Standort: 61203 Reichelsheim
  • MMK: Leishmaniose positiv
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • unkompliziert
  • ruhig
  • für Windhundeinsteiger
  • sanft
  • liebevoll

Vermittlung:

Adahra wurde im Herbst 2017 zusammen mit ihren neugeborenen Welpen gefunden und ins Refugio von Galgos del Sur gebracht. Die süße Galga war eine sehr liebevolle Hundemutter, sie kümmerte sich rührend um ihre Welpen.

Ende Januar kam sie nach Deutschland und kann seither das Leben im Haus in vollen Zügen genießen. Ein kuscheliges Körbchen, ein stets gefüllter Napf und natürlich viele Streicheleinheiten! Leider gab es eine Beißerei mit einem der Hunde auf der Pflegestelle, bei der Adhara das halbe rechte Ohr verloren hat. Die Wunde ist jedoch gut verheilt, ihrer Schönheit tut es keinen Abbruch.

Adhara hat eine wunderbare Seele, sie ist ruhig, bescheiden und liebevoll. Eine zärtliche Hündin, für die wir ein ganz besonders liebevolles Zuhause suchen. Adhara hat so sehr verdient, zu erfahren wie es ist, beschützt und geliebt zu werden.

Adharas Blutbild zeigt einen positiven Leishmaniose-Titer, sie kam in Spanien also mit dem Erreger in Kontakt, ist jedoch in sehr guter körperlicher Verfassung und zeigt keine Anzeichen der Krankheit. Beim Nachtest in Deutschland ist der Titer weiter gesunken, alle Blutwerte sind gut.

Wir hoffen, dass sich Menschen in Adhara verlieben, die ihr tiefes Herz und ihre warme Seele sehen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Adhara ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Adhara verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Adhara mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!