News

Jetzt spenden für unseren neuen Galgo Gin – Edition 2022 !

Wir freuen uns sehr, die 2022er-Edition unseres exklusiven Galgo-Gins präsentieren zu können – diesmal mit Mandarine & Tonkabohne! Der klassische Dry Gin wurde dreifach destilliert und im amerikanische Weißeichefass 4 Monate nachgelagert. Die Hauptzutat ist ganz viel Liebe zum Galgo! Neben Wacholder (54%), Tonkabohnen und Mandarinen kamen bei der Destillation auch Rosmarin, Zitronenschalen und Thymian […]

Weiterlesen

Unser Vino Del Galgo hat prickelnde Begleitung bekommen!

Jetzt den Tierschutz unterstützen und eine Weinpatenschaft für unser neues 3er Set abschließen!

Die Weinpatenschaft gibt es für eine Spende von einmalig 65,- €. Jede/r Weinpate/Weinpatin erhält als Dankeschön ein 3er Set (Weißwein, Rotwein & Riesling Sekt), bruchsicher verpackt und versichert nach Hause geliefert.

Die Patenschaften sind limitiert!

Weiterlesen

Unser Kalender 2023 ist da!

Ein schönes Geschenk für Tierfreunde oder für die eigene Wand. Die „Fotomodelle“ sind allesamt ehemalige Tierschutzhunde, die durch den TSS ein glückliches Zuhause gefunden haben!

Kalender im Hochformat A4 mit 12 Monatsblättern und Kalendarium für persönliche Notizen

Verkaufspreis inkl. Versand 20,- €

Der Erlös geht natürlich vollumfänglich zu unserer Fellnasen nach Spanien.

Achtung: die Kalender sind limitiert auf 100 Stück! 

Weiterlesen

Galgomarsch 2023 am 28.Januar in Köln, Berlin und München

Am 1.Februar eines jeden Jahres endet die Jagdsaison in Spanien. Dieser Tag ist der „Dia del Galgo“ , denn ab diesem Datum wird über das Schicksal hunderttausender Galgos entschieden. Sind sie noch gut genug für die nächste Saison? Oder werden sie von den Galgueros aussortiert? Ein Windhund, der dem Jäger nichts mehr bringt, ist zum Tod verurteilt. Still und heimlich, durch die Hand des Jägers, oder in einer der zahlreichen Perreras im ganzen Land. Auch andere spanische Jagdhundrassen wie Podencos und Bodegueros sind für die Jäger nur „Werkzeuge“, die nach Gebrauch einfach weggeworfen werden.

Am letzten Samstag im Januar machen zahlreiche Tierschutzorganisationen auf diese grausame Tradition aufmerksam und verleihen den spanischen Jagdhunden eine Stimme.

Der Kölner Galgomarsch findet in 2023 schon zum 8. Mal statt und startet um 12 Uhr am Bürgerhaus Stollwerk (Trude-Herr-Park) Dreikönigenstr. 23 in 50678 Köln (Südstadt). Auch in Berlin marschieren Tierschützer und Windhundfreunde für die Galgos, der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Erstmalig wird es in 2023 auch einen Galgomarsch in München geben, er startet um 14 Uhr an der Münchner Freiheit. Die genaue Route wird noch bekannt gegeben..

Liebe Tierfreunde – bitte tragt Euch den 28.Januar 2023 in Euren Kalendern ein und unterstützt uns in unserem Kampf für die spanischen Jagdhunde!

 

Weiterlesen

Unser exklusiver „Vino Del Galgo“ – jetzt als sommerlicher Grauburgunder!

Unsere Tierschutzarbeit unterstützen und eine Weinpatenschaft für unseren neuen veganen Grauburgunder abschließen!

Die Weinpatenschaft gibt es für eine Spende von einmalig 65,- €. Jede/r Weinpate/Weinpatin erhält als Dankeschön ein 3er Set unseres „Vino Del Galgo“, bruchsicher verpackt und versichert nach Hause geliefert.

Die Patenschaften sind limitiert!

 

Weiterlesen

Wuff! Tierschutz Spanien e.V. im Fernsehen!

Am Donnerstag, den 7.Juli 2022 sind wir wieder zu Gast in der Sendung „Kaffee oder Tee“ beim SWR.

Diesmal stellen wir diese drei Hunde vor: Agana, Avo & Oma ! Mit Klick auf den Namen eines der Hunde werden Sie zu deren Profilseite weitergeleitet.

Anrufe am Sendetag bitte an 07031/652472, danach freut sich Thomas Rogge über Ihre Anfragen per Mail an thomas.rogge@tierschutz-spanien.de

Weiterlesen

Protestaktion am 24.Juni 2022 in Berlin

Emotional, bewegend, aufrüttelnd – so war die Demo am Freitag, den 24.Juni 2022 in Berlin, zu der das Windhund-Netzwerk e.V. aufgerufen hatte.

Der Protest richtet sich gegen den Export von Windhunden innerhalb Europas und ins Ausland zu kommerziellen Zwecken (Jagd, Rennen, Zucht, Kampf) und explizit gegen den Export von Windhunden in den asiatischen Fleischhandel. Windhund-Netzwerk kämpf zusammen mit anderen Tierschutzorganisationen und Aktivisten gegen die Exporte und für ein Verbot vom Verzehr von Hundefleisch.

Weiterlesen

Große Futterspenden-Aktion „Hilfe für Galgos in Not“ von VETO

Wir freuen uns wahnsinnig darüber, dass wir auch in diesem Jahr anlässlich des Welt-Galgotages von VETO (Vereinigung Europäischer Tierschutz Organisationen) unterstützt werden. Und auch Ihr könnt helfen und für unsere hungrigen Langnasen spenden!

Doch nicht nur Sachspenden kommen auf diese Weise zusammen: Von jeder Bestellsumme zahlt Tierschutz-Shop zusätzlich noch eine Geld-Prämie als finanzielle Unterstützung an die teilnehmenden Vereine.

Bitte unterstützt diese Aktion durch Eure Futterspende !

Weiterlesen

Tierschutz Spanien e.V. beim SWR-Fernsehen

Am Donnerstag, den 13.Januar 2022 sind wir wieder zu Gast in der Sendung „Kaffee oder Tee“ beim SWR.

Diesmal stellen wir diese drei Hunde vor: Miley, Nora und Tom! Mit Klick auf den Namen eines der Hunde werden Sie zu deren Profilseite weitergeleitet.

Anrufe am Sendetag bitte an 07031/652472, danach freut sich Thomas Rogge über Ihre Anfragen per Mail an thomas.rogge@tierschutz-spanien.de

Weiterlesen

Herzliche Weihnachtsgrüße!

  An das Jahr 2021 werden wir uns noch lange erinnern, denn wir haben einen absoluten Meilenstein in unserer Tierschutzarbeit erreicht. Nach sechs Jahren Planung und drei Jahren Bauzeit ging im Juli unser größter Traum in Erfüllung: Unser eigenes Tierheim in Villafranca nahe Córdoba wurde fertiggestellt! Es ist eines der größten und modernsten Tierheime in […]

Weiterlesen
Nächste Seite »
Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!