RESERVIERT

Ahimsa

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2018
  • sucht ein Zuhause seit: März 2022
  • Größe / Gewicht: 64 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • ruhig
  • sanft
  • liebevoll
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Die liebe Ahimsa wurde am 1.März zusammen mit neun weiteren Galgos aus der Perrera von Córdoba gerettet.

Sie ist eine anhängliche Langnase, die die Nähe zu den Zweibeinern sucht. Wenn wir bei ihr sind schmiegt sich Ahimsa an unsere Beine, ist dabei sehr sanft und zärtlich. Dieser Blick, wenn wir den Zwinger verlassen und sie nicht mitkommen kann…

In unbekannten Situationen ist Ahimsa etwas unsicher, doch sie entspannt sich ziemlich schnell, wenn ihr Mensch an ihrer Seite ist. In ihrem bisherigen Leben hat Ahimsa wenig kennengelernt, daher muss sie sich an Neues erst mal gewöhnen. Doch sie ist nicht ängstlich, einfach nur etwas vorsichtig.

Galgos leben in der Regel in größeren Rudeln, daher sind viele unsicher, wenn sie alleine sind. Auch Ahimsa sucht den Rückhalt ihrer Galgofreunde und orientiert sich an ihnen. In der Gruppe ist sie aufgeschlossen und fröhlich, ordnet sich unter. Im neuen Zuhause sollte ein netter und souveräner Ersthund auf Ahimsa warten, der sie ein wenig bei der Pfote nehmen kann.

Ahimsa ist eine süße und wirklich liebenswerte Hündin, bereit für ihr neues Leben!

Ihren schönen Namen verdankt sie Jenny Jokiel & Stefan Hings, die beiden haben Ahimsas Rettung finanziell unterstützt. Lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Ahimsa ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Ahimsa verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ahimsa mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!